Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt
20.10.2016

DGE mit neuem Präsidium

Prof. Ulrike Arens-Azevêdo neue Präsidentin der DGE[mehr]

Presse, DGE intern

07.10.2016

DGE verleiht Journalisten-Preise 2016

(dge) Sechs Journalisten erhielten heute den DGE Journalisten-Preis 2016. Diesen Preis vergibt die Fachgesellschaft jährlich für wissenschaftlich fundierte, originelle und zielgruppengerecht aufbereitete Arbeiten zu aktuellen Ernährungsthemen. Sie honoriert damit das Engagement der Gewinner im Berei[mehr]

Presse, DGE intern

06.10.2016

Kontroverse Ernährungsthesen auf dem Prüfstand

14. Dreiländertagung der DGE, ÖGE und SGE[mehr]

Presse, DGE aktuell

27.09.2016

Die Drei­dim­en­si­o­na­le DGE-Le­bens­mit­tel­py­ra­mi­de Fach­in­for­ma­tion für die Er­nähr­ungs­be­ra­tung ak­tu­a­li­siert

(dge)In einer qualifizierten Ernährungsberatung helfen Lebensmittelfotos, grafische Abbildungen oder Modelle, eine vollwertige Ernährung zu veranschaulichen und konkrete Empfehlungen zu geben. Die dreidimensionale DGE-Lebensmittelpyramide ist ein solches Modell, das den intensiven Austausch zwisch[mehr]

Presse, DGE intern

06.09.2016

Kontroverse Ernährungsthesen auf dem Prüfstand

14. Dreiländertagung der DGE, ÖGE und SGE[mehr]

Presse, DGE intern

02.08.2016

Regelmäßig Fisch auf den Tisch!

Zanderfilet mit Kartoffel-Gemüsesalat. Foto: DGE / Job&FIT (dge) Herz-Kreislauf-Krankheiten sind in Deutschland immer noch die Todesursache Nummer 1. Die Ernährung ist ein Faktor, der diese Krankheiten beeinflussen kann. Insbesondere n-3 Fettsäuren können das Risiko für Herz-Kreis­lauf-Krank­[mehr]

Presse, DGE aktuell

Treffer 1 bis 7 von 432
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776 600
Fax: +49 228 3776 800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2017 DGE.