Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

31.07.2019

DGE veröffentlicht Jahresbericht 2018

Abwechslungsreich, arbeitsintensiv und fundiert – das Thema Ernährung bewegt

Zahlen und Fakten über die wissenschaftliche Arbeit der DGE, ihre Projekte und Aktivitäten liefert der DGE-Jahresbericht 2018. Als eines der zentralen Themen beschäftigte die DGE 2018 der Bereich Gemeinschaftsverpflegung (GV). So entwickelte die DGE sowohl Zertifizierungsmodelle für eine vegetarische Menülinie als auch für einzelne Menükomponenten. Ferner zeichnete die Dr. Rainer Wild-Stiftung das DGE-Zertifizierungssystem JOB&FIT für Betriebskantinen mit dem gleichnamigen Preis aus.

mehr

26.07.2019

50 Jahre DGE-Ernährungsbericht

50 Jahre DGE-Ernährungsbericht

Objektive wissenschaftliche Informationen zur Ernährungssituation – wichtiger denn je

Der DGE-Ernährungsbericht feiert 50. Geburtstag: Im Juli 1969 wurde die erste Ausgabe dieses Werks veröffentlicht. "In Zeiten der Informationsflut, widersprüchlichen Aussagen und Fake News bietet er wissenschaftlich fundierte Orientierung“, sagt Dr. Angela Bechthold, Leiterin des Referats Wissenschaft der DGE.

mehr

24.07.2019

Flüssigkeitsmanagement im Sport

© oneinchpunch / AdobeStock

Positionspapier der Arbeitsgruppe Sporternährung der DGE

Das aktuelle Positionspapier der DGE-Arbeitsgruppe Sporternährung stellt die Bedeutung eines ausgeglichenen Flüssigkeits- und Elektrolythaushalts für die sportliche Leistungsfähigkeit sowie Nutzen und Risiken einer Flüssigkeitszufuhr rund um die sportliche Belastung dar.

mehr

18.07.2019

Immer im Blick: D-A-CH Referenzwerte

Kürzlich veröffentlichte die DGE die neu überarbeiteten D-A-CH-Referenzwerte für Zink und Vitamin B6.

Dr. Margrit Richter vom Referat Wissenschaft bei der DGE gibt in einem Interview auf DGE-Blog einen Einblick in die wissenschaftliche Arbeitsweise zu den Referenzwerten. Sie erklärt, wie diese zustande kommen, wofür sie benötigt werden und warum sie regelmäßig überprüft werden.

mehr

09.07.2019

Neue Referenzwerte für die Zufuhr von Zink und Vitamin B6

D-A-CH-Referenzwerte

DGE veröffentlicht überarbeitete Referenzwerte

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) hat auf Basis aktueller wissenschaftlicher Daten die Referenzwerte für die Zufuhr von Zink und Vitamin B6 überarbeitet.

mehr

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2019 DGE.