Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

Hinweis: Technische Störung

Aufgrund einer technischen Störung ist die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
derzeitig per Telefon und Fax nicht erreichbar.

Ebenfalls betroffen sind Bestellungen über Telefon und Fax beim DGE-MedienService.
Dort können Sie weiterhin online bestellen.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

22.09.2020

Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln in der Schwangerschaft

Schwangerschaft und Nahrungsergänzungmittel © luengo_ua – stock.adobe.com

Still-Studie SuSe II zeigt Informationsbedarf auf

(dge) Bei der Supplementation wichtiger Nährstoffe für die kindliche Entwicklung in der Schwangerschaft und auch schon bei Frauen mit Kinderwunsch besteht weiterhin Aufklärungs- und Informationsbedarf. 81,7 % der 966 in der „Studie zur Erhebung von Daten zum Stillen und zur Säuglingsernährung in Deutschland – SuSe II“ befragten Frauen hatten zwar Folsäure in der Schwangerschaft supplementiert, nur 45,4 %, also knapp die Hälfte von ihnen, hatte damit bereits – wie empfohlen – vor der Schwangerschaft begonnen. Aufgrund des höheren Jodbebarfs sollten Schwangere auch Jod supplementieren. Nur die Hälfte der Studienteilnehmerinnen befolgte diese Empfehlung.

mehr

15.09.2020

Pflanzenbetonte Ernährung und viel Bewegung sind beste Krebsprävention

Pflanzenbetonte Kost mit hohem Ballaststoffgehalt ©marilyn barbone - stock.adobe.com

WCRF-Empfehlungen zur Krebsprävention stimmen mit Empfehlungen der DGE überein

(dge) Eine vollwertige pflanzenbetonte Ernährung kann das Risiko einer Krebserkrankung senken. Zu diesem Ergebnis kommt der dritte Expertenbericht des WCRF1 (World Cancer Research Fund) und des American Institute for Cancer Research, aus der aktuelle Ernährungsempfehlungen zur Krebsprävention abgeleitet wurden.

mehr

09.09.2020

Bewegte Zeiten und bewegte Bilder

VFED Kongress

DGE präsentiert Filme in der virtuellen Ausstellung des VFED-Online-Kongresses 2020

Vom 18. bis 20. September 2020 veranstaltet der Verein für Ernährung und Diätetik (VFED) seinen Kongress für Ernährungsfachkräfte – die Aachener Diätetik Fortbildung – erstmals als Online-Fortbildung. Das Schwerpunktthema in diesem Jahr lautet „Diabetes mellitus“. Auch die DGE geht neue Wege bei der Teilnahme an der begleitenden, virtuellen Fachausstellung: Sie präsentiert zwei Filme zu ihren neuesten Medien sowie den DGE-Qualitätsstandards.

mehr

04.09.2020

Vegane Ernährung: Wenig aktuelle Daten zu Schwangeren, Stillenden und Kindern

Buddhabowl mit Gemüse, Kichererbsen und Kartoffeln © saschanti – stock.adobe.com

DGE hat Publikationen neu gesichtet – Fachkräfte sind gefragt

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) hat ihre Position aus dem Jahr 2016 zur veganen Ernährung hinsichtlich der Bevölkerungsgruppen mit besonderem Anspruch an die Nährstoffversorgung wie Schwangere, Stillende und Kinder überprüft und ergänzt.

mehr

27.08.2020

DGE-Vernetzungsstellen für Seniorenernährung in Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen

Bundesministerin Julia Klöckner übergibt Förderbescheide

Foto: © Felix Zahn/photothek.net

(dge) Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner (BMEL) übergibt am 27. August 2020 in Berlin die Förderbescheide für die Einrichtung der DGE-Vernetzungsstellen Seniorenernährung in Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen an den Minister für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern Dr. Till Backhaus und die Niedersächsische Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Barbara Otte-Kinast.

mehr

Ernährungsberater*in/DGE finden

©gudrun - stock.adobe.com

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2020 DGE.