Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

21.01.2021

Wissenschaftlicher DGE-Kongress 2021 als Onlineveranstaltung

Publikum eines Vortrags

Ernährung heute – individuelle Gesundheit und gesellschaftliche Verantwortung

Vom 17.-19. Februar 2021 lädt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) zusammen mit dem Institut für Ernährungswissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität Jena zum 58. Wissenschaftlichen Kongress ein. Der jährliche Ernährungskongress findet erstmals online statt. Interessenten können sich ab sofort online registrieren und bis zum 10. Februar 2021 einen Frühbucherrabatt nutzen.

mehr

21.01.2021

DGExpert für Ernährungsfachkräfte in Ausbildung

DGExpert

Gemeinschaftsverpflegung und Ernährungsberatung: zuverlässiges Programm für Nährwertberechnung – kostenfrei erhältlich

Bildungseinrichtungen, die eine DGExpert-Bildungslizenz (Art.-Nr. 900240) besitzen, können für Studierende und Schüler*innen kostenlose Einzelplatz-Lizenzen bestellen. Die DGE vergibt sie ausschließlich an Bildungseinrichtungen wie Universitäten, Diätschulen und Fachhochschulen. Die Lizenzen sind für ein Jahr gültig.

mehr

07.01.2021

Neue Förderbekanntmachung

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) schreibt Forschungsvorhaben über Ernährungssituation armutsgefährdeter Familien aus

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) veröffentlichte am 11. Dezember als zuständiger Projektträger die Bekanntmachung für ein interdisziplinäres Forschungsvorhaben mit dem Titel „Multidisziplinäre Erhebung der Ernährungs- und Gesundheitssituation von Personen in armutsgefährdeten Haushalten mit Kindern“.

mehr

04.01.2021

Neuer Beitrag auf DGE-Blog: Grenzen und Reichweite der VeChi-Youth-Studie

Vegan, vegetarisch und Mischkost – Ernährungsweisen von Kindern und Jugendlichen

Dr. Johanna Conrad, seit Oktober 2020 Leiterin des Referats Wissenschaft bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE), informiert in einem Beitrag auf DGE-Blog über Grenzen und Reichweite der „Vegetarian and Vegan Children and Youth Study“ (VeChi-Youth-Studie). Das Autorenteam um PD Dr. Ute Alexy und Dr. Markus Keller untersuchte in der Studie, den Einfluss verschiedener Ernährungsformen auf das Ernährungsverhalten und die Nährstoffversorgung von Heranwachsenden in Deutschland.

mehr

14.12.2020

DGE begrüßt die Förderung gesunder und nachhaltiger Schulverpflegung

Hans-Joachim Fuchtel überreicht die Förderurkunde

Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim
Fuchtel vom Bundesministerium für Ernährung und
Landwirtschaft überreicht die Förderurkunde
über 206.000 Euro. Foto: ©BMEL

DGE-Vernetzungsstelle Schulverpflegung in Mecklenburg-Vorpommern vom BMEL gefördert

Für die nächsten zwei Jahre erhält die DGE-Vernetzungsstelle Schulverpflegung in Mecklenburg-Vorpommern knapp 239.000 Euro für ein Projekt, das eine gesunde und nachhaltige Schulverpflegung auf Grundlage des DGE-Qualitätsstandards für die Verpflegung in Schulen unterstützt. Am vergangenen Freitag, dem 11.Dezember 2020, nahm die DGE einen entsprechenden Förderbescheid des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) entgegen.

mehr

Ernährungsberater*in/DGE finden

©gudrun - stock.adobe.com

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2021 DGE.