Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

14.11.2018

Neues Diabetes-Medienpaket für Ernährungsfachkräfte

Cover Die DGE hat gemeinsam mit dem Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) pünktlich zum Weltdiabetestag das neue Medienpaket „Ernährungstherapie bei Diabetes mellitus Typ 2“ entwickelt und herausgegeben. Es hilft Ernährungsfachkräften in der Beratung von Menschen mit nicht-insulinpflichtigem Diabetes mellitus Typ 2 sowie Prädiabetes.

mehr

12.11.2018

nutritionDay am 15. November

Bereiten Sie sich jetzt noch vor!

nutrition day

Der Countdown läuft: Die Aktion „nutritionDay für den Ernährungsbericht“ erfasst am 15. November ´18 erstmalig flächendeckende Daten zur Prävalenz von Mangelernährung in Krankenhäusern, Pflegeheimen und auf Intensivstationen. Ihre Teilnahme ist wichtig!

mehr

08.11.2018

Diabetes-Herbsttagung und Jahrestagung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft in Wiesbaden

DGE präsentiert sich auf gemeinsamen Messestand

Die Diabetes Herbsttagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) und die Jahrestagung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft (DAG) e.V. finden am 9. und 10. November 2018 in Wiesbaden statt. 

mehr

06.11.2018

Besseres Schulessen muss nicht viel teurer sein

Ergebnisse KuPSAuf dem heutigen Bundeskongress Schulverpflegung in Berlin stellte die DGE erste Ergebnisse zu Kosten- und Preisstrukturen in der Schulverpflegung (KuPS) vor. Damit liegen neben Modellrechnungen zu Kosten für die Bereitstellung der Schulessen erstmals Daten vor, welche Kosten beim Schulträger für Verwaltungsaufgaben rund um die Schulverpflegung entstehen. An der KuPS-Befragung zur Organisation der Schulverpflegung haben bundesweit 488 Schulträger teilgenommen.

mehr

02.11.2018

Bundeskongress Schulverpflegung am 6. November in Berlin

DGE präsentiert KuPS-Studie zur Frage: Was kostet ein Schulessen?

Auf dem Kongress präsentiert die DGE erstmals die Ergebnisse der KuPS-Studie, die Kosten- und Preisstrukturen in der Schulverpflegung untersuchte. Die Studie verbessert die Datenlage und zeigt den Einfluss der Umsetzung des DGE-Qualitätsstandards sowie die Kosten und Wirtschaftlichkeit verschiedener kommunaler Konzepte für die Schulverpflegung auf.

mehr

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2018 DGE.