Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

29.05.2020

Kompetenzcluster der Ernährungsforschung im Gespräch mit Parlamentariern

Logos Kompetenzcluster der Ernährungsforschung

Cluster-Sprecher waren bei öffentlichem Fachgespräch mit EL-Ausschuss zur Stärkung von Ernährungsforschung

(Berlin) Die Sprecher der Kompetenzcluster der Ernährungsforschung in Deutschland, Prof. Dr. Tilman Grune (Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam‐Rehbrücke & NutriAct), Prof. Dr. Stefan Lorkowski (Friedrich‐Schiller‐Universität Jena & nutriCARD) sowie Prof. Dr. Hans Hauner (Technische Universität München & enable) haben ein öffentliches Fachgespräch mit dem Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft des Deutschen Bundestages (EL-Ausschuss) geführt. Clustersprecherin Prof. Dr. Ute Nöthlings (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn & DietBB) konnte nicht persönlich teilnehmen und wurde von den anwesenden Sprechern vertreten.

mehr

12.05.2020

Korrigierter Nachdruck des DGE-Ringordners „ICH nehme ab“ erschienen

Ringordner

Ab sofort bietet die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) den bewährten Ringordner „ICH nehme ab“ als 9. korrigierten Nachdruck an. Der grundsätzliche Aufbau und die Inhalte dieses Mediums wurden beibehalten, überwiegend handelt es sich um Layout- und Formulierungsänderungen. Der Ringordner enthält das wissenschaftlich basierte und evaluierte Gewichtreduktions-Programm in zwölf Schritten, ein Ernährungs- und Bewegungstagebuch, einen Notizblock und eine Broschüre mit Rezepten.

mehr

07.05.2020

DGE-Blog: Familienkochbuch QUERBEET & KUNTERBUNT

Einfach mal öfters selber kochen – gesund ernähren und es schmeckt trotzdem

Was sollen wir heute essen? Diese Frage ist nach einem Blick in das Familienkochbuch QUERBEET & KUNTERBUNT schnell beantwortet: Abwechslungsreich und lecker. Die Frage müsste daher eher heißen: Wie wollen wir kochen? Das Buch ist entstanden nach einer Idee des Projektteams von „Geprüfte IN FORM-Rezepte“ mit Carina Frick, Lisa Scholz, Michaela Sosna und Shirin Shafiei Saber, ansässig bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE).

Den Beitrag dazu lesen Sie hier auf DGE-Blog.

mehr

05.05.2020

Erklärfilm zu DGE-Qualitätsstandards für die Verpflegung

Die Lebenswelten der Qualitätsstandards

Lecker und ausgewogen: so einfach geht’s

Bilder sagen mehr als Worte. Dies macht sich das DGE-Projekt „IN FORM in der Gemeinschaftsverpflegung“ zunutze und bündelt die zentralen Botschaften der DGE-Qualitätsstandards in einem Film. Wissenschaftlich basierte Kriterien sind die Grundlage der DGE-Qualitätsstandards für die Verpflegung. Doch wie setzen Praktiker diese konkret um? Das zeigt der neue Erklärfilm anhand von Beispielen aus der Praxis.

mehr

30.04.2020

Neues Wissenschaftsmagazin der DGE für Multiplikator*innen, Studierende und Diätschüler*innen

DGEwissen Coverbild

Aus DGEinfo wird DGEwissen

Ernährungswissenschaftliche Informationen bietet die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) ab sofort in einem neu konzipierten Magazin an: „DGEwissen“ heißt die Publikation für Multiplikator*innen und interessierte Verbraucher*innen sowie für Studierende und Schüler*innen der Ernährungswissen- und Lebensmittelwissenschaft, Diätetik oder Oecotrophologie. Das Magazin informiert alle zwei Monate über aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung sowie über Medien, Beratungsmaterial und Stellungnahmen der wissenschaftlichen Fachgesellschaft.

mehr

Ernährungsberater*in/DGE finden

©gudrun - stock.adobe.com

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2020 DGE.