Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

25.04.2019

Erhöhen neuartige Erreger in Kuhmilch und Rindfleisch das Krebsrisiko?

©angellodeco - stock.adobe.com

BfR und MRI sehen keine evidenzbasierten Erkenntnisse für kausalen Zusammenhang

Laut Deutschem Krebsforschungszentrum (DKFZ) könnten neuartige Infektionserreger, die sogenannten „Bovine Milk and Meat Factors" (BMMF), chronische Entzündungen verursachen, die die maligne Entartung von Zellen in Brust und Dickdarm und damit die Krebsentstehung fördern könnten 1.

mehr

17.04.2019

Auch zu Ostern: Eier ab und zu genießen

Eiersuche Kind ©MNStudio - stock.adobe.com

Zur Osterzeit werden Eier nicht nur liebevoll gefärbt und versteckt, sondern auch mit Appetit verzehrt. Laut Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) verbrauchte im Jahr 2017 im Durchschnitt jeder Einwohner in Deutschland 230 Eier, das entspricht umgerechnet etwa viereinhalb Eier pro Woche.

mehr

25.03.2019

Posterpreise 2019 zum DGE-Kongress in Gießen

©DGE/Hauss

DGE und Ernährungs Umschau fördern junge Wissenschaftler

Auf ihrem 56. Wissenschaftlichen Kongress an der Universität Gießen zeichnete die DGE drei und ihre Mitgliederzeitschrift „Ernährungs Umschau“ zwei Wissenschaftler für herausragende Posterbeiträge aus.

mehr

21.03.2019

Wissenschaftler der TU München mit Max Rubner-Preis ausgezeichnet

Max Rubner-Preisträger 2019Katharina Schnabl und Dr. Yongguo Li vom Lehrstuhl für Molekulare Ernährungsmedizin der TU München haben den Max Rubner-Preis 2019 der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) erhalten. Die auf dem 56. Wissenschaftlichen Kongress am 21. März 2019 in Gießen verliehene Auszeichnung ehrt herausragende junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, deren wegweisende Arbeiten zur Prävention und Therapie ernährungsmitbedingter Krankheiten beitragen. Schnabl und Li nahmen den mit insgesamt 5 000 EUR dotierten Preis von Prof. Dr. Jakob Linseisen, Vize-Präsident der DGE, entgegen.

mehr

19.03.2019

DGE-Ehrenmitgliedschaft für Dr. Helmut Oberritter

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) ernannte Dr. Helmut Oberritter am 19. März 2019 auf dem Wissenschaftlichen Kongress in Gießen zu ihrem Ehrenmitglied. In ihrer Laudatio würdigte die DGE-Präsidentin Prof. Ulrike Arens-Azevêdo den ehemaligen Geschäftsführer der Fachgesellschaft: „Er hat eine Institution mitgeprägt, die inzwischen wahrgenommen und geachtet wird, ein guter Teil dieser Achtung und Wertschätzung gebührt auch seinem Einfluss und seiner Arbeit.“

mehr

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2019 DGE.