Group Ernährungsberater*in finden

Zertifikatslehrgang Ernährungsberater*in/DGE (EB/DGE)

Im Zertifikatslehrgang „Ernährungsberater*in/DGE“ können Sie Ihre beruflichen Kompetenzen für die Ernährungsberatung erweitern und entwickeln und so mehr Professionalität im Umgang mit Klient*innen gewinnen. Die Schwerpunkte und Inhalte der zehn Module (gilt für das Curriculum ab 2024) zielen darauf ab, Ihre Fach- und Beratungskompetenz zu vertiefen. Mit unseren Lernangeboten begleiten wir Sie dabei, durch Selbstreflexion und dem Austausch untereinander Ihr Berater*innenprofil weiterzuentwickeln. Mit dem Zertifikat EB/DGE weisen Sie Ihre Qualifikation für die qualitätsgesicherte Ernährungsberatung und eine kontinuierliche Fortbildung nach.

Der Zertifikatslehrgang zum*zur „Ernährungsberater*in/DGE“ (EB/DGE) richtet sich an Diätassistent*innen, Oecotropholog*innen, Ernährungswissenschaftler*innen sowie an Absolvent*innen mit dem Abschluss Bachelor oder Master of Science Oecotrophologie/Ernährungswissenschaft und fachverwandter Studiengänge auf Basis der DGE-Zulassungskriterien.

Lehrgangsvarianten: Präsenz, Digital, Kombi und Intensiv

Der Zertifikatslehrgang wird in vier Formen angeboten: „Präsenz“ mit 9 Wochenenden Anwesenheit in Bonn, „Digital" mit 9 Online-Blöcken à 3 Tagen, „Kombi“ mit einer Kombination aus 3 Präsenz-Blöcken à 5 Tagen und 3 Online-Blöcken à 4 Tagen, jeweils kombiniert mit einem Anteil an selbstgesteuertem Lernen (alle drei Varianten sind auch für Berufsanfänger*innen geeignet) sowie „Intensiv“ mit dem Fokus auf dem selbstgesteuerten Lernen kombiniert mit einem Präsenz- und Online-Block über jeweils 5 Tage (Beratungserfahrung erforderlich).

Informationen zu den Lehrgangsterminen 2024

Unter „Fortbildungstermine“ stehen die Lehrgänge mit Detailinformationen zur Verfügung. Wir empfehlen den Filter zu nutzen: Bitte wählen Sie bei Veranstaltungsart „Lehrgänge“ und klicken Sie auf „Filter anwenden“. Eine Anmeldung ist für 2024 leider nicht mehr möglich.

Informationen zu den Lehrgangsterminen 2025

Die Termine für 2025 stehen derzeit noch nicht fest. Bei Interesse an einem Lehrgangsplatz 2025 können Sie sich bereits jetzt mit Ihren Kontaktdaten in diese Interessentenliste eintragen. Dieser Eintrag ist unverbindlich und nicht mit Kosten verbunden. Die Liste hat den Zweck, dass Sie darüber im Vorfeld die Information über den Veröffentlichungstermin der Lehrgänge erhalten.

Weitere Informationen zur Qualifizierung und Qualitätssicherung können Sie unserem Beitrag mit dem Titel: „Wie qualifiziere ich mich zielsicher für die Ernährungsberatung und Ernährungstherapie?“ entnehmen.

Zertifikats-Logos

Lassen Sie sich unterstützen

Fördermöglichkeiten und Bildungsurlaub

Das DGE-Referat Fortbildung nimmt Bildungschecks NRW und weitere Gutscheine an. Für diverse Lehrgänge und Seminare liegt die Genehmigung über Bildungsurlaub vor. Prüfen Sie bitte eigenständig, ob eine Fördermaßnahme oder Bildungsurlaub für das von Ihnen gewählte Lehrgangs-/Seminarangebot geeignet ist und nehmen Sie rechtzeitig vor Beginn Ihres Seminars/Lehrgangs Kontakt zu uns auf.

Das DGE-Referat Fortbildung verfügt über die Testierung nach dem Modell „Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung“ (LQW) bis zum 28. August 2025. Für einige Fördermaßnahmen muss der/die Bildungs­anbieter*in den Nachweis über Qualitätssicherungsmaßnahmen, z. B. in Form von Zertifizierungen oder Gütesiegel, erbringen.

Die Veranstaltungen des DGE-Referats Fortbildung haben keine Maßnahmen-Nummer*, so dass Bildungsgutscheine der Bundesagentur für Arbeit nicht angenommen werden können. Unter bestimmten Voraussetzungen ist in Ausnahmefällen eine Förderung dennoch möglich. Bitte sprechen Sie uns an.

Kontakt

Sarah Winter
Tel.: +49 228 3776-635
winter(at)dge.de

Melanie Micka
Tel.: +49 228 3776-638
micka(at)dge.de

Silke Kroll
Tel.: +49 228 3776-634
kroll(at)dge.de

Michael Hinnenkamp
Tel.: +49 228 3776-724
hinnenkamp(at)dge.de

Team des Referats Fortbildung