Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

31.03.2020

Stillquoten in Deutschland erfreulich hoch

Mutter beim Stillen der Brust ©Juan Aunión - stock.adobe.com

Studie SuSe II für den 14. DGE-Ernährungsbericht zeigt positive Entwicklung zum Stillen und zur Säuglingsernährung auf

(dge) Die Ergebnisse der bundesweiten „Studie zur Erhebung von Daten zum Stillen und zur Säuglingsernährung in Deutschland – SuSe II“ zeigen, dass die meisten der befragten deutschen Kliniken die nationalen Empfehlungen für die Stillförderung in Geburtskliniken umsetzen. Die Stillquoten der Mütter sind mit 82 % für Stillen überhaupt und 56 % für ausschließliches Stillen vier Monate nach der Geburt (s. Infografik) erfreulich hoch. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) gibt die SuSe-II-Studie als Vorveröffentlichung zum 14. DGE-Ernährungsbericht1 heraus.

mehr

27.03.2020

Schnelle und ausgewogene Rezepte für die ganze Familie

Gnoc­chi mit bun­tem Ge­mü­se © Gnoc­chi mit bun­tem Ge­mü­-
se. Bild: DGE/JOB&FIT

Lecker essen trotz Mehrfachbelastung

In Zeiten von Corona wird nun ganz oft zu Hause gekocht und gegessen. Familien stehen vor der Herausforderung, neben Homeoffice und Kinderbetreuung auch mehrmals täglich Essen aufzutischen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) hat Rezeptvorschläge sowie alltagstaugliche Tipps zusammengestellt, damit insbesondere Familien schnell und einfach ausgewogene Gerichte nachkochen können.

mehr

26.03.2020

Trotz Kontaktverbot können Sie jetzt etwas für Ihren Vitamin-D-Haushalt tun

© VectorMine – stock.adobe.com

Gerade jetzt, in der Zeit von März bis Oktober, reicht in Deutschland die Stärke der Sonnenbestrahlung aus, um eine ausreichende Versorgung durch die körpereigene Bildung von Vitamin D über die Haut zu gewährleisten. Kurze Aufenthalte wie Spaziergänge an der frischen Luft mit 15 - 25 Minuten Sonneinstrahlung pro Tag reichen dafür aus.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) weist darauf hin, dass die Einnahme von Vitamin-D-Präparaten nur dann empfohlen wird, wenn eine unzureichende Versorgung nachgewiesen wurde und eine gezielte Verbesserung der Versorgung durch die körpereigene Vitamin-D-Bildung durch Sonnenbestrahlung und Ernährung nicht erreicht wird.

mehr

24.03.2020

DGE-Blog: Austauschen – vernetzen – unterstützen

Plattform für Nachwuchswissenschaftler*innen in der DGE

Maren Podszun, Bettina Hieronimus und Laura König gründeten im Herbst 2019 in der DGE die Fachgruppe Early Career Scientists (ECS) für Wissenschaftler*innen in frühen Karrierephasen. Der Blog-Beitrag "Austauschen – vernetzen – unterstützen" stellt die Gruppengründerinnen und die Ziele ihres ehrenamtlichen Engagements vor.

mehr

23.03.2020

Passt der Speiseplan? Neuer Online-Check gibt sofort Feedback

Todo-Liste abhaken © Andriy_Popov_123rf.com

Das DGE-Projekt „IN FORM in der Gemeinschaftsverpflegung“ bietet ab sofort einen Online-Speiseplancheck. Mit dem kostenlosen Tool lässt sich schnell überprüfen, inwieweit Verpflegungsangebote den Kriterien der DGE-Qualitätsstandards entsprechen.

mehr

Ernährungsberater*in/DGE finden

©gudrun - stock.adobe.com

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2020 DGE.