Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt
Presseinformation: Presse, DGE intern, 2015 11/2015 vom 30.06.2015
DGE intern

Neuauflage Leitlinie Fett kompakt der DGE

Fettqualität und -menge entscheidend für Prävention


Broschüre (dge) Die „Leitlinie Fett kompakt“ bietet einen schnellen und informativen Überblick zu den wichtigsten Aussagen der im Januar aktualisierten evidenzbasierten DGE-Leitlinie „Fettzufuhr und Prävention ausgewählter ernährungsmitbedingter Krankheiten“. Für die Prävention spielen sowohl die Qualität als auch die Quantität des verzehrten Fetts eine entscheidende Rolle.

Die neu aufgelegte Broschüre umfasst insgesamt 7 Kapitel, die u.a. das methodische Vorgehen, die zusammengefasste Evidenzlage und Tipps für die Praxis vorstellen. Die Bedeutung von Art und Menge der Fettzufuhr im Hinblick auf die Prävention von Adipositas und die ernährungsmitbedingten Krankheiten Diabetes mellitus Typ 2, Fettstoffwechselstörungen, Bluthochdruck, Metabolisches Syndrom, Koronare Herzkrankheit, Schlaganfall und Krebskrankheiten stellt Kapitel 4 dar. Ein beispielhafter Tagesspeisenplan verdeutlicht praxisnah, wie bei den Mahlzeiten die Zufuhr mehrfach ungesättigter Fettsäuren erhöht und gesättigte Fettsäuren eingespart werden können. Das Glossar im Anhang erläutert die wichtigsten Fachbegriffe. Die Kurzversion „Leitlinie Fett kompakt“ ist als Hilfestellung für die Praxis gedacht und für Beratungskräfte sowie für Interessierte aus Medien geeignet.

Die 52-seitige Broschüre „Leitlinie Fett kompakt“ mit Informationen zu praxisnahen Empfehlungen für die Primärprävention ist unter der Artikel-Nr. 130060 (ISBN 978-3-88749-213-3) zum Preis von 4,80 EUR zzgl. Versandkosten beim DGE-MedienService, www.dge-medienservice.de, Tel.: 0228 9092626, Fax. 0228 9092610, E-Mail: info(at)dge-medienservice.de erhältlich.

Weitere praxisrelevante Fragen zur aktuellen Leitlinie sind auch in einem FAQ-Papier zusammengestellt unter www.dge.de, Rubrik Wissenschaft/ Weitere Publikationen, FAQs.

Die ausführliche Originalfassung der evidenzbasierten Leitlinie ist in einzelnen Kapiteln oder als Gesamtdokument unter www.dge.de, Rubrik Wissenschaft/ Leitlinien, Leitlinie Fett abrufbar.


Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2018 DGE.