Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt
Presseinformation: Presse, DGE aktuell 07/2021 vom 18.02.2021
DGE aktuell

DGE ehrt Dr. Eva Leschik-Bonnet und Prof. Michael Krawinkel

Würdigung der langjährigen herausragenden Leistungen


Prof Dr. Michael Krahwinkel und Dr. Eva Leschik-Bonnet

Dr. Eva Leschik-Bonnet und Prof. Michael Krawinkel sind von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) für ihre langjährigen und nachhaltigen Verdienste mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet worden. Mit der Verleihung würdigt die DGE-Mitgliederversammlung von Deutschlands ernährungswissenschaftlicher Fachgesellschaft besondere Persönlichkeiten mit hervorragender Expertise und außergewöhnlichem Engagement. DGE-Präsident Prof. Jakob Linseisen „überreichte“ die Urkunde beim 58. Wissenschaftlichen Kongress, der vom 17.-19. Februar 2021 online stattfand.

Dr. Eva Leschik-Bonnet war 36 Jahre - seit 1981 - bei der DGE beschäftigt. Die Ernährungswissenschaftlerin formte die Fachgesellschaft persönlich und inhaltlich insbesondere als Leiterin des Referates Wissenschaft, als Autorin von Leitlinien und Positionspapieren sowie als stellvertretende Geschäftsführerin. Unter ihre Ägide fielen die Erstellung und Betreuung von insgesamt acht DGE-Ernährungsberichten. Mehr als 30 Jahre engagierte sich Leschik-Bonnet im DGE- Redaktionsteam des DGE-Organs „Ernährungs Umschau“. 2017 ging sie in den wohlverdienten Ruhestand.

Prof. Michael Krawinkel war von 2002 bis 2019 als Mitglied im Wissenschaftlichen Präsidium der DGE aktiv. Der Facharzt für Kinderheilkunde und Professor für Ernährung des Menschen mit dem Schwerpunkt der Ernährung in Entwicklungsländern hat die DGE insbesondere bei Fragen der Kinder- und Welternährung fachlich vorangebracht. Er leitete zudem die Arbeitsgruppen Folat und war stellvertretender Sprecher der Fachgruppe Public Health Nutrition. Als Netzwerker vertrat er die DGE zudem in Gremien mehrerer Institutionen mit Herz und wissenschaftlichem Sachverstand gleichermaßen.

Prof. Linseisen bedankte sich bei Übergabe der Urkunden bei den neuen Ehrenmitgliedern für ihren Einsatz mit einem Zitat von Oscar Wilde: „Persönlichkeiten, nicht Prinzipien bringen die Zeit in Bewegung“.


Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

SocialMedia

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2021 DGE.