Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

Über Qualität. Was wir wissen. Wie wir werten. Was wir wählen. (10.f.eh-Symposium))

13.09.2022

Veranstaltungsort:

Apothekertrakt Schönbrunn, Meidlinger Tor
Grünbergstraße
1130 Wien (Hybridveranstaltung)


Qualität ist in aller Munde. Dennoch bedeutet sie nicht für alle dasselbe. Ob regional oder fair gehandelt, vegetarisch oder mit mehr Tierwohl, mit Zusatzstoffen oder „frei von“, lange haltbar, schnell zum Verzehr oder mit Liebe gekocht: Wer entscheidet, ob ein Produkt hochqualitativ oder „Junk“ ist? Welche Werte stehen im Vordergrund und wie gewichten wir sie? Entscheidend sind zudem Fragen der Lebensmittelsicherheit genauso wie jene zu Rohstoffen, zum Geschmack oder zu Nährstoffen. Wie verschiebt sich unser Wertesystem im Laufe der Zeit und unter den aktuellen Bedingungen?

Das f.eh-Symposium widmet sich den unterschiedlichen Verständnissen von Qualität, den vielschichtigen Dimensionen und Werten sowie deren Ineinanderwirken. Beleuchtet werden die Fragen, wie wir Lebensmittel wahrnehmen und beurteilen, welche verschiedenen Maßstäbe angelegt und wie bestimmende Parameter objektiviert vermittelt werden können. Diskutiert wird zudem, warum die Vergangenheit häufig verklärt und bestimmte Herkunftsländer mit besonderer Qualität assoziiert werden.


Veranstalter

forum. ernährung heute
Verein zur Förderung von Ernährungsinformationen
Schwarzenbergplatz 6, 1037 Wien
Tel.: +43.1.712 33 44
office@forum-ernaehrung.at
www.forum-ernaehrung.at

 
 
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 136
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

SocialMedia

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2022 DGE