Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

19. Ernährungsfachtagung: Die Ernährung in den ersten 1000 Tagen … prägend für ein ganzes Leben?

19.09.2018
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Christian-Albrechts-Universität Kiel, Hans-Geiger-Hörsaal
Leibnizstraße 13
24118 Kiel


Niemand kommt als unbeschriebenes Blatt auf die Welt: den Anfang der Ernährungsbiografie schrei­ben Mutter, Vater und zum Teil sogar die Groß­eltern. Bei der sogenannten pränatalen Prägung wird der Fetus entsprechend seiner intrauterinen Ver-sorgung auf sein späteres Leben programmiert. Durch verschiedene Mechanismen auf epigenetischer und metabolischer Ebene nimmt die Ernährung in den ersten 1000 Tagen entscheidenden Einfluss auf die Entstehung von Übergewicht und Folgeerkrankungen. 266 Tage Schwangerschaft und 2 x 365 Tage im ersten und zweiten Lebensjahr scheinen somit ein besonders kritisches Zeitfenster zu sein. Im – zugegebenermaßen – stark vereinfachten Umkehrschluss bedeutet dieses, dass mit einer optimalen Ernährung in den ersten 1000 Tagen ein ganz wesentlicher Schritt im Bereich der Primärprävention getan werden kann.


Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Sektion Schleswig-Holstein
Hermann-Weigmann-Str. 1
24103 Kiel
Telefon: 0431/ 627 06
Fax: 0431/ 67 40 92
E-Mail: kontakt@dge-sh.de

 


 
 
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2018 DGE.