Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

Seminar: Säure-Basen-Haushalt aus ernährungsmedizinischer Sicht

24. – 25.05.2019

Veranstaltungsort:

SaniPep Gesundheitszentrum
Charles-de-Gaulle-Straße 6, EG
81737 München


Grundlagen, Studien, Azidose assoziierte Erkrankungen, Ernährungseinflüsse

Die „latente Übersäuerung“ ist in aller Munde. Aber besteht wirklich eine Gefahr für die Gesundheit? Oder ist das nur ein Mythos? Oder gar Geschäftemacherei?

Das zweitägige Fach-Seminar bietet Ernährungsfachkräften ein fundiertes Rundum-Update zum Thema Säure-Basen-Haushalt in Theorie und Praxis.


Inhalte

Grundlagen und Stoffwechsel

  • Kompensationsmechanismen und Puffersysteme
  • Messung der Übersäuerung 
  • Alkalose und Azidose
  • Studienlage zu Azidose assoziierten Erkrankungen (z.B. Diabetes, Herz-Kreislauf, Osteoporose, Entzündung, Schmerzen, Gicht, Krebs, Demenzprävention)
  • Einflüsse auf Energie-stoffwechsel und Muskelkraft

Ernährungseinflüsse

  • PRAL-Werte in Theorie und Praxis 
  • Low-Carb-Ernährung
  • Ketose/ Ketoazidose
  • paläolithische Ernährung
  • Mineralwasser
  • Basen-Präparate und Nahrungsergänzung
  • Demenzprävention
  • Umsetzung in der Ernährungsberatung

Kochpraxis

  • gemeinsam gekochtes Menü mit Säure-Basen-Balance

Veranstalter

Ernährungsberatung – knochengesund essen
Diätassistentin Barbara Haidenberger M.Sc.
Plettstr. 15
81735 München
Telefon: 089-7469025
E-Mail: wissen@knochengesund.com


 
 
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2019 DGE.