Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

Seminar „Den individuellen Ernährungszustand erfassen und inter- pretieren: Methoden der Ernährungserhebung, der Anthropometrie und der Labormedizin“

06.03.2019
Beginn: 08:30 Uhr
Ende: 16:45 Uhr

Veranstaltungsort:

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn


In der Ernährungsberatung stehen diverse Möglichkeiten zur Verfügung, um den Ernährungszustand eines Patienten einzuschätzen. Dies können Erzählungen der Patienten sein, die Erhebung der Nährstoffzufuhr über ein Ernährungsprotokoll, die Messung von Größe, Gewicht und Körperzusammensetzung sowie Befunde aus dem Labor. In diesem Seminar wird die Anwendung verschiedener Ernährungserhebungsmethoden, z. B. 7-Tage-Ernährungsprotokoll oder 24-Stunden-Recall, und anthropometrischer Messungen vermittelt und trainiert. Die Teilnehmer erhalten Gelegenheit, Methoden selbstständig durchzuführen und zu erleben. Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars sind Laborwerte: Welche Standardparameter sollte man kennen? Wie sind Befunde zu interpretieren? Welche Laborwerte sollten bei bestimmten Diagnosen vorliegen? Am Beispiel von Patientenfällen wird im Seminar interaktiv erarbeitet, wie Laborbefunde in der ernährungstherapeutischen Praxis sinnvoll genutzt werden können.


Seminarinhalte

  • Aufgaben, Ziele, Inhalte und Organisation von Ernährungserhebungen
  • Praktisches Training von der Entwicklung einer Ernährungserhebung über die Durchführung bis hin zur Auswertung
  • Screening und Assessment, z. B. MNA und SGA
  • Anthropometrische Methoden, z. B. Bio-Impedanz-Analyse (BIA), Einsatz des Kalipers
  • Grundlagen der Labormedizin
  • Bedeutung des Kleinen und Großen Blutbilds
  • Interpretation von Laborwerten zu verschiedenen Krankheitsbildern wie Anämie, Diabetes mellitus, Chronische Nierenerkrankung, Hyperurikämie und Gicht, gestörter Lipidstoffwechse

Info: Seminare
 
Anhang: F-EZ-19.pdf
 
 
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2018 DGE.