Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

Seminar „Betriebliches Gesundheitsmanagement: Projekte kompetent moderieren“

27. – 28.04.2018
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Compass Consulting Organisation entwickeln & Gesundheit fördern
Rothenbaumchaussee 30
20148 Hamburg


Für Ökotrophologen, Diätassistenten und weitere in der Gesundheitsförderung aktive Berufsgruppen ergeben sich im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) bzw. der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) durch das 2015 verabschiedete Präventionsgesetz neue Möglichkeiten zur Durchführung (ernährungsbezogener) Maßnahmen.

 

 


Die Moderation als teilnehmerzentrierte Methode kann im Rahmen von BGM-Maßnahmen vielfältig und in unterschiedlichen Situationen eingesetzt werden, beispielsweise bei der Arbeit mit Projektgruppen, mit dem Steuerkreis Gesundheit, in Gesundheitsworkshops oder Gesundheitszirkeln. Dieses Seminar liefert einen kompakten Überblick zum Thema Moderationskompetenz. Es werden Fachwissen und die nötigen Softskills vermittelt und trainiert, um Moderationstechniken im Kontext von (ernährungsbezogenen) BGM-Maßnahmen erfolgreich einsetzen zu können.

Seminarinhalte

  • Moderation: Theorie und praktische Vertiefung
  • Rolle, Aufgaben und Haltung des Moderators
  • Moderationsmethoden und Dramaturgie
  • Besonderheiten der Moderation bei BGM-Projekten
  • Tipps zur Visualisierung und Ergebnissicherung
  • Praxissimulation mit Feedback

 

 

 


Anhang: BGM-M3-18.pdf
 
 
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2018 DGE.