Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

Seminar „Beratungsgespräche gestalten – mehr Möglichkeiten mit Ansätzen aus dem Motivational Interviewing (MI)“

26. – 28.10.2018
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn


Das Seminar bietet einen Einblick in den Methodenkorb des Motivational Interviewing (MI). Bei diesem Ansatz der Gesprächsführung geht es vor allem darum, die Eigenmotivation von Menschen für sie selbst sichtbar zu machen, so dass sie ihr (selbst-)schädigendes Verhalten ändern können. Dieses Konzept – entwickelt von William R. Miller (USA) und Stephen Rollnick (Wales) – ist in der Suchtbehandlung weit verbreitet und bietet auch für die Ernährungsberatung gut geeignete Ansätze.


Bei dem „Entlocken“ der inneren Veränderungsabsicht des Klienten im Prozess seiner Änderungsmotivation kann es passieren, dass Klienten und der Berater auf Widerstände stoßen. Im MI heißt es „umarme“ den Widerstand und gehe geschmeidig damit um – was ist damit gemeint? Und wie kann Widerstand nutzbar und wertvoll gemacht werden? Der Klient arbeitet mit Hilfe des Beraters seine Eigenmotivation (change talk) heraus und stärkt seine Änderungszuversicht (confidence talk).

MI ist eine Grundhaltung in der Beratungssituation, die sich gut mit anderen Haltungen vereinbaren lässt, so dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekannte Aspekte aus anderen Zusammenhängen vertiefen oder neu entdecken können. Einflüsse und Gedankenansätze aus dem MI bringen neue Ideen für die Gestaltung der Gesprächsführung.

Seminarinhalte

  • Vorstellen der theoretischen Grundlagen des Motivational Interviewings
  • die Grundhaltung bei MI (spirit)
  • Instrumente/Methoden/Techniken aus MI kennenlernen und erproben
  • Aktives Zuhören und offene Fragen stellen
  • Eigenmotivation (change talk) und Änderungszuversicht (confidence talk) des Klienten stärken
  • Umgang mit Widerstand
  • Gesprächsreaktionen ausprobieren, üben und reflektieren

Info: Seminare
 
Anhang: M-MI-18.pdf
 
 
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2018 DGE.