Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

Sekundäre Pflanzenstoffe – Rohstoffe, Verarbeitung und biologische Wirksamkeiten

26. – 27.03.2018
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 17:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Justus-Liebig-Universität Gießen, Hörsaal Neubau Chemie, Naturwissenschaftlicher Campus
Heinrich-Buff-Ring 19
35392 Gießen


Sekundäre Pflanzenstoffe besitzen für die Qualität und für die Bewertung von pflanzlichen Lebensmitteln eine große Bedeutung. Sie können die Sensorik, die Haltbarkeit oder den ernährungsphysiologischen Wert von Lebensmitteln beeinflussen. Aus diesem Grund sind genaue Kenntnisse über das Vorkommen, die Zusammensetzung und die Analytik von sekundären Pflanzenstoffen in pflanzlichen Lebensmitteln erforderlich.

 


Auf der DGQ-Tagung werden aktuelle Ergebnisse aus der Forschung zu folgenden Themen und Fragestellungen vorgestellt:

     

  • Vorkommen und Zusammensetzung von sekundären Pflanzenstoffen in Nahrungsund Arzneipflanzen.
  • Bioaktivität und ernährungsphysiologische Wirksamkeit von sekundären Pflanzenstoffen.
  • Genetische, biochemische und ökologische Einflussfaktoren.
  • Chemische Analysemethoden, Extraktion, Nachweisverfahren.
  • Toxizität und Unverträglichkeit.
  • Verarbeitung und Produkte: Lebensmittel,Nahrungsergänzungsmittel, pharmazeutische Produkte.
  • Metabolomics
  • Phytopharmazie
  • Freie Themen: Aktuelle Ergebnisse zu allen Fragen der Qualität von pflanzlichen Lebensmitteln.
  •  

 

Veranstalter

Deutschen Gesellschaft für Qualitätforschung (pflanzliche Lebensmittel) e. V.


 
 
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2018 DGE.