Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

Sarkopenie und Mangelernährung - erkennen, messen, behandeln

18.09.2020

Veranstaltungsort:

Panoramasaal, Landeskrankenhaus Feldkirch
Carinagasse 47
6800 Feldkirch (Österreich)


Eine adäquate Ernährung von PatientInnen stellt im klinischen Bereich eine große Herausforderung dar. Mangelernährung und Sarkopenie sind mit einer Prävalenz von 20-60% keine Seltenheit. Dies hat weitere gesundheitliche Komplikationen zur Folge, was zu längerem Krankenhausaufenthalt und erhöhter Mortalität führt.

Um dies zu verhindern, ist es wichtig, standardisierte Mangelernährungs-Assessments anzuwenden, um PatientInnen mit Ernährungsdefiziten frühzeitig zu erkennen. Mit dem geplanten Workshop und den Vorträgen möchte die Arbeitsgemeinschaft Klinische Ernährung (AKE) die Basis der ernährungsmedizinischen Untersuchungen praktisch erarbeiten und Lösungsansätze vorstellen. Zusätzlich lädt sie zum Austausch zwischen TeilnehmerInnen über eigene klinische Erfahrungen ein.


Veranstalter

Arbeitsgemeinschaft für Klinische Ernährung (AKE)
Höfergasse 13/5
1090 Wien
Tel.: +43 (0)1 9690487
Fax: +43 (0)810 9554 230361
E-Mail: office@ake-nutrition.at
www.ake-nutrition.at

 


 
 
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2020 DGE.