Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

Kinderernährung im Fokus II: Daten, Diskussion und Kommunikation

09.05.2020
Beginn: 08:30 Uhr
Ende: 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Ruhr-Universität-Bochum, Veranstaltungszentrum, Saal 2a
Universitätsstr. 150
44801 Bochum


Wie gelingt Kinderernährung für gesunde, aber auch für kranke Kinder? Welche neuen Daten gibt es und was ist in der Diskussion? Was müssen Ernährungsfachleute und Ärzte wissen und wie kommen neue Forschungserkenntnisse in die Familien?

Mit Kenntnissen über neue Studienergebnisse zur Kinderernährung gewinnen Multiplikatoren die Sicherheit, um wissenschaftliche Erkenntnisse maßgeschneidert in die Praxis umzusetzen. Das betrifft die präventive und therapeutische Rolle der Ernährung bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen in gleicher Weise. Aktuell geht es unter anderem um vieldiskutierte Nährstoffe wie Jod, Vitamin D und Fluorid. Maßnahmen der öffentlichen Gesundheitsförderung, sektorenübergreifende Kooperation und neue Wege der Kommunikation erleichtern den notwendigen multiprofessionellen und multimodalen Transfer in die Zielgruppen.

Bei dieser Tagung referieren und diskutieren Ernährungswissenschaftler, Mediziner und Verhaltensforscher aus Grundlagenforschung und anwendungsorientierter Forschung. Ergänzend bieten Kurzvorträge Einblicke in aktuelle Forschungsthemen.

Die Tagung richtet sich an Interessierte aus Wissenschaft und Praxis und auch an die Öffentlichkeit.


Veranstalter

Forschungsdepartment Kinderernährung (FKE)

Anmeldung und Informationen

Schmidt-Römhild Kongressgesellschaft mbH
Frau Nina Leistikow
Tel.: 04 51/70 31 202
Mail: nleistikow@schmidt-roemhild.com


 
 
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2020 DGE.