Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

Diätetische Versorgung - Individuell. Systematisch. Transparent.

14.10.2022
Beginn: 14:30 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Hochschule Fulda, Gebäude 52 (Halle 8)
Leipziger Straße 123
36037 Fulda


Abschlusstagung zum Modellprojekt für die diätetische Versorgung im Raum Fulda

Fortbildungspunkte: Die Veranstaltung wird für die kontinuierliche Fortbildung von Inhaber*innen von DGE, VDD und VDOE sowie des VFED mit 3 Punkten berücksichtigt.

In dem Berufsfeld Ernährungsberatung und -therapie werden neue, innovative Ansätze verfolgt. Für eine personalisierte und klient*innenzentrierte Ernährungsberatung und -therapie bietet das prozessgeleitete Arbeiten, zum Beispiel nach dem Dietetic Care Process (DCP), viele Entwicklungsmöglichkeiten. Das Projekt MoDiVe setzte sich in den vergangenen Projektjahren intensiv mit der Implementierung dieses Modells in die Praxis auseinander, begleitete den Transfer und entwickelte partizipativ tragfähige Lösungen, die auf dieser Tagung vorgestellt werden.


Veranstalter

Modellprojekt für die diätetische Versorgung im Raum Fulda (MoDiVe)
Ansprechpartnerin: Maren Peuker - maren.peuker@oe.hs-fulda.de


 
 
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 136
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

SocialMedia

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2022 DGE