Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

Adipositas - Kongress 2022: Adipositas EINE Krankheit • VIELE Gesichter • NEUE Wege

06. – 08.10.2022

Veranstaltungsort:



München


38. Jahrestagung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft (DAG) e. V.

Adipositas wird zunehmend als chronische Krankheit wahrgenommen. Inzwischen hat dieses Thema auch die gesundheitspolitische Ebene erreicht, sodass sich ein Paradigmenwechsel abzeichnet. Die DAG ist dabei besonders gefordert, ihre Expertise in die Neuausrichtung der Versorgung von Menschen mit Adipositas einzubringen. Dieses Thema soll daher bei dieser Tagung einen Schwerpunkt darstellen.

Bei all den Anstrengungen in der Prävention und Therapie der Adipositas wird immer deutlicher, wie komplex das Thema Adipositas ist und welchen enormen Handlungsbedarf es für die Forschung sowie für die Versorgung von Menschen mit Adipositas gibt. Neue Wege wie das Konzept der precision medicine sind für ein erfolgreiches Gewichtsmanagement vielversprechend und werden ein weiterer thematischer Schwerpunkt der Jahrestagung sein.

Wir stehen außerdem am Beginn einer neuen Phase der Pharmakotherapie und wollen die Potenziale kritisch beleuchten. Eine Wiedergeburt erfahren derzeit auch die Formuladiäten, welche in ihren neuen Anwendungsformen beleuchtet werden sollen. Zusammen mit den Möglichkeiten der Adipositaschirurgie ergeben sich damit neue Wege für Menschen mit einem Body Mass Index > 35 kg/m² und damit hoher Krankheitsbelastung.

Das Programm wird die vielen Gesichter der Adipositas sowie interdisziplinäre und innovative Wege in Prävention und Therapie aufgreifen und ist durch interaktive Formate abwechslungsreich und lebendig gestaltet.


Kongressbüro

event lab. GmbH
Richard-Lehmann-Str. 12
D-04275 Leipzig
E-Mail: dag@eventlab.org
Telefon: 0341 308884 – 89

Veranstalter

Deutsche Adipositas-Gesellschaft e.V.
Geschäftsstelle
Fraunhoferstr. 5
82152 Martinsried
adipositas-gesellschaft.de

 
 
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 136
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

SocialMedia

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2022 DGE