Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

70 Jahre ÖGE „The past, the present and the future“ (ÖGE-Jahrestagung)

24. – 26.11.2021

Veranstaltungsort:

Online-Veranstaltung


Inhalte

  • Impulsvorträge
    • Die Biodiversität des Meeres – Herausforderungen jetzt und in Zukunft
    • Personalisierte Ernährung – quo vadis?

    Vergabe der ÖGE-Ernährungsforschungspreise 2021

  • Poster and Wine – Meet and Greet bei den Postern von Jungwissenschafter*innen mit Getränken und Flying Fingerfood
  • D-A-CH Ernährungsfachgesellschaften – UPDATE 2021
    • Präsentation und Diskussion der neuen D-A-CH Referenzwerte für die Ballaststoffzufuhr
    • Nachhaltig und individuell – neue Perspektiven für lebensmittelbezogene Empfehlungen

  • Was uns ein gesunder Lebensstil wirklich bringt – was sagt die Evidenz 2021?
    • Welche Ernährungmuster schützen vor Krebserkrankungen?
    • Was leistet vegetarische und vegane Ernährung in Bezug auf Risikoparameter für kardiovaskuläre Erkrankungen?
    • Ausdauer- und Krafttraining als Tool zur Veränderung der Körperzusammensetzung bei Jung und Alt
    • Ernährung als wichtige Säule der Prävention neurodegenerativer Erkrankungen
    • Bedeutung der Ernährung in der Prävention von Sarkopenie – bereits ein wichtiges Thema für die Generation X
    • Einfluss zirkadianer Ernährungsfaktoren bei der Entstehung von ernährungsmitbedingten Erkrankungen
    • Ernährung bei Diabetes Mellitus Typ 2 – Richtlinien und Empfehlungen in der Praxis – ein Update

  • Was kommt in Zukunft auf unseren Teller?
    • Der Green Deal – Die Menschheit steht am Wendepunkt – ist die Biodiversität noch zu erhalten?
    • Zukunftskommission Landwirtschaft – Ernährungspolitik neu denken – Verhältnis- und Verhaltensprävention im (post-)digitalen Zeitalter
    • Lebensmittelsicherheit in Österreich – neue Regelungen ab 1.1.2022
    • Die internationale „Whole Grain Inititative“ – Definitionen und ernährungspolitische Ziele
    • Wie kann ein Übergang zu einem nachhaltigeren und resilienteren Ernährungssystem gelingen?
    • Tierwohl als Standard? Welche Initiativen gibt es in der EU – wo steht Österreich? Tierschutzgipfel 2021
    • Pflanzliche Fleischersatzprodukte
    • Omega-3-Fettsäuren – was leisten pflanzliche Alternativen? Pflanzenöle, Algen und Co.
    • Von der Ampel bis zum Stoppschild – welche Evidenz gibt es für regulatorische Maßnahmen – der Nourishing Framework
    • Virtuelle Diskussionsrunde: „Welche Strategien zur Förderung ausgewogener und nachhaltiger Ernährungsweisen sind nötig?“


Veranstalter

Österreichische Gesellschaft für Ernährung (ÖGE)
in Kooperation mit dem BMSGPK
und der Universität Wien, Department für Ernährungswissenschaften

 


 
 
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

SocialMedia

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2021 DGE.