Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

Konzepte, Lösungen, Perspektiven: Wie entwickelt sich die Gemeinschaftsverpflegung in Zukunft?

25.–26. September 2018, DGE-Arbeitstagung 2018 — Anmeldung

Anmeldung

 Jetzt Anmelden

Über das Anmeldeformular können Sie sich bis zum 20. September 2018 zur DGE-Arbeitstagung und/oder das BZfE-Forum anmelden. Für die Teilnahme an beiden Veranstaltungen gibt es Sonderpreise.

Die Abwicklung der Online-Registrierung erfolgt über das

Kongress- und Tagungsmanagement (KTM) der
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE),
Deichmanns Aue 29,
53179 Bonn

Bei Fragen zur Anmeldung kontaktieren Sie: Larissa Wilwerscheidt, Tel. 0228 6845-2936, E-Mail BZfE-Forum(at)ble.de

Teilnahmegebühren für die DGE-Arbeitstagung

Gruppe Gebühr
Nicht-Mitglieder 180,00 EUR
DGE-Mitglieder 150,00 EUR
Studierende 60,00 EUR
Studentische DGE-Mitglieder 40,00 EUR
Presse kostenfrei

Die Teilnahmegebühr ist umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22a UStG. Sie beinhaltet die Teilnahme an beiden Veranstaltungstagen inkl. Teilnehmerunterlagen, Pausenverpflegung und Abendveranstaltung.

Teilnahmegebühren für die 2. Bonner Ernährungstage

Gruppe Gebühr
Nicht-Mitglieder 220,00 EUR
DGE-Mitglieder 200,00 EUR
Studierende 90,00 EUR
Studentische DGE-Mitglieder 60,00 EUR
Presse kostenfrei

Die Teilnahmegebühr ist umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22a UStG. Sie beinhaltet die Teilnahme an 3 Veranstaltungstagen inkl. Teilnehmerunterlagen, Pausenverpflegung und Abendveranstaltung.

Fortbildungpunkte

Die DGE-Ver­an­stal­tung wird für die kon­ti­nu­ier­lich­e Fort­bil­dung von Zer­ti­fi­kats­in­ha­bern der DGE, des VDD und des VDOE mit 8 Punk­ten be­rück­sich­tigt. Die Ver­an­stal­tungs­ta­ge wer­den je­weils mit fol­gen­der Punkt­zahl be­wer­tet

  • Dienstag, 25.09.2018: 4 Punkte
  • Mittwoch, 26.09.2018: 4 Punkte

Für die Teilnahme am BZfE-Forum

  • Donnerstag, 27.09.2018: 6 Punkte
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2018 DGE.