Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

15. Dreiländertagung der DGE, ÖGE und SGE

19.–20. November 2020

Young Scientists Session

Präsentieren Sie Ihr Forschungsvorhaben auf der Dreiländertagung 2020

Im Rahmen der 15. Dreiländertagung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Forschung/Forschungsergebnisse in Form eines Kurzvortrags (max. 5 Folien, 5-7 Minuten pro Beitrag) in der Young Scientists-Session am Donnerstag, 19. November von 14.00-15.00 Uhr vorzustellen.

Zielgruppe: PHD Studierende, PostDoc

Wer ein spannendes Forschungsthema hat, möge sich bitte bis 23. Oktober 2020 per Mail an info(at)oege.at mit der Nennung eines vorläufigen Titels samt kurzem Abstract (maximal 2.500 Zeichen) zum Beitrag und einer Kurzbeschreibung zur Person bewerben. Nach der Bewertung der Abstracts durch ein Gremium der DGE, ÖGE und SGE entscheidet die wissenschaftliche Leitung über die Annahme der Beiträge.

Ansprechpartner für Rückfragen, Anregungen und Bewerbungen ist Prof. Karl Heinz Wagner vom Department für Ernährungswissenschaften der Universität Wien. Kontakt: karl-heinz.wagner(at)univie.ac.at

Fortbildungpunkte

Diese Veranstaltung wird für die kontinuierliche Fortbildung von Zertifikatsinhabern der DGE, des VDD und des VDOE mit 10 Punkten berücksichtigt. Die Veranstaltungstage werden jeweils mit folgender Punktzahl bewertet

  • Do., 19.11.2020: 6 Punkte
  • Fr., 20.11.2020: 4 Punkte
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2020 DGE.