Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

59. Wis­sen­schaft­lich­er Kon­gress

16.–18. März 2022 am Campus Griebnitzsee der Universität Potsdam

Abstract einreichen

Bewerben Sie sich bis zum 20. Oktober 2021 mit Vorträgen oder Postern über Forschungsergebnisse aus dem Gesamtbereich der allgemeinen Ernährungswissenschaften mit den angrenzenden Disziplinen in folgenden Fachbereichen:

  • Interaktion Ernährung und Gehirn
  • Epidemiologie
  • Ernährungsberatung
  • Ernährungsbildung
  • Ernährungsmedizin
  • Ernährungsverhaltensforschung
  • Gemeinschaftsverpflegung
  • Lebensmittelwissenschaft
  • Physiologie und Biochemie der Ernährung
  • Public Health Nutrition

Darüber hinaus können Sie sich auch für den 3. Science Slam der DGE-Fachgruppe Early Career Scientists (ECS) bewerben.

Reichen Sie Ihren Beitrag, Vortrag oder Poster bzw. Science Slam-Beitrag ein:

www.conftool.pro/dge2022/
Als Teilnehmer*in registrieren und Beitrag einreichen

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Beitrag noch nicht bei früheren DGE-Veranstaltungen präsentiert haben. Verspätete Eingänge werden nicht berücksichtigt.


NEU: Last-Minute-Poster

Für Wissenschaftler*innen, deren Forschungsergebnisse erst kurz vor dem Kongress vorliegen, bieten wir erstmals die Möglichkeit, Last-Minute-Poster einzureichen. Die Bewerbungsfrist ist vom 20. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022. Anschließend erfolgt die Bewertung der Poster und die Entscheidung über die Annahme.

Hinweise für das Einreichen von Abstracts

  • Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Beitrag noch nicht bei früheren DGE-Veranstaltungen eingereicht und präsentiert haben. Dies gilt auch für den abgesagten DGE-Kongress 2020.
  • Der Abstract kann in deutscher oder englischer Sprache verfasst werden. Die Kongresssprache ist deutsch.
  • Ordnen Sie Ihren Beitrag bitte einem der zehn Themen zu.
  • Vorgaben zur inhaltlichen Struktur: 1. Hintergrund (Objective), 2. Methoden (Methods), 3. Ergebnisse (Results), 4. Schlussfolgerungen (Conclusion).
  • Gesamtzeichenzahl inklusive Leerzeichen: 2 000 Zeichen. Bei Nicht-Einhaltung der inhaltlichen Struktur und der Gesamtzeichenzahl behält sich das Gutachtergremium vor, den Beitrag abzulehnen.
  • Abbildungen und Tabellen sind nicht erlaubt.
  • Im Abstractband werden max. 8 Autoren benannt, alle weiteren werden mit et al. abgekürzt.
  • Bitte vermeiden Sie den gleichen Beitrag jeweils separat als Vortrag und Poster einzureichen.
  • Mit Ihrer Bewerbung erhält die DGE von Ihnen ein Nutzungsrecht für die Veröffentlichung Ihrer Texte im Abstractband. Der Abstractband wird zum Veranstaltungsbeginn auf der Webseite veröffentlicht.
  • Nach der Bewertung der Abstracts durch ein Gutachtergremium entscheidet das Kongresskomittee (Wissenschaftliche Leitung des Kongresses und DGE-FachgruppensprecherInnen) über die Annahme der Vorträge und Poster. Dabei behalten Sie sich vor, die thematische Zuordnung und die Beitragsart gegebenenfalls zu ändern.

Über die Annahme des Beitrags erhalten Sie bis Anfang 2022 eine Nachricht per E-Mail. Bitte sehen Sie von zwischenzeitlichen Rückfragen ab.

Instructions for the submission of abstracts

  • Please note that you have not yet submitted and presented your paper at previous DGE events. This also applies to the cancelled DGE Congress 2020.
  • The abstract can be written in German or English. The congress language is German.
  • Please assign your contribution to one of the ten topics.
  • Guidelines for the content structure: 1. Objective (Hintergrund), 2. Methods (Methoden), 3. Results (Ergebnisse), 4. Conclusions (Schlussfolgerungen).
  • Total number of characters including spaces: 2 000 characters. If the content structure and the total number of characters are not adhered to, the review panel reserves the right to reject the contribution.
  • Figures and tables are not permitted.
  • A maximum of 8 authors will be named in the abstract volume, all others will be abbreviated with et al.
  • Please avoid submitting the same contribution separately as a paper and a poster.
  • With your application, the DGE will receive the right to use your texts for the publication of the abstract volume. The abstract volume will be published on the website at the beginning of the event.
  • After the abstracts have been evaluated by a panel of experts, the congress committee (scientific management of the congress and DGE specialist group spokespersons) will decide on the acceptance of the lectures and posters. They reserve the right to change the thematic allocation and the type of contribution if necessary.

You will receive a message about the acceptance of the contribution by e-mail at the beginning of 2022. Please refrain from making enquiries in the meantime.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

SocialMedia

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2021 DGE.