Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

Stellenausschreibung vom 10. April 2019

Die DGE ist eine unabhängige staatlich geförderte Institution, die auf dem Gebiet der Ernährungswissenschaft und -aufklärung tätig ist.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die DGE am Standort Bonn für eine bis zum 31.12.2019 befristete Projektstelle in Teilzeit mit 29 Std./Woche einen

wissenschaftlichen Mitarbeiter (m, w, d) im Referat Fachmedien und Sektionskoordination

Ihr Aufgabengebiet

  • Umsetzen der Überarbeitungsstrategie für die DGE-Beratungs-Standards unter Berücksichtigung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und Bedarf in der Ernährungsberatung
  • Inhaltliches und fachliches Prüfen, Korrigieren und ggf. Ergänzen vorhandener und neuer Kapitel auf Grundlage der aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse
  • Koordination der Kapitelerstellung durch Beauftragung geeigneter Autoren/-innen
  • Fachliches Abstimmen von Inhalten mit externen Gutachtern oder den Bereichen Wissenschaft und Fortbildung zur Qualitätssicherung
  • Koordinieren von Grafik und Produktion, Durchführen von Ausschreibungen

Ihr Profil

  • Sie haben einen Hochschulabschluss der Oecotrophologie bzw. Ernährungswissenschaft oder eines vergleichbaren Studiengangs,
  • sind erfahren in der Redaktion von Medien mit der Zielgruppe Ernährungsfachkräfte,
  • haben idealerweise praktische Erfahrung in der Ernährungsberatung,
  • kennen sich in der Medienproduktion aus und
  • können selbstständig arbeiten, sind kooperations- und teamfähig und haben ein gutes Kommunikationsvermögen, ein sicheres Auftreten sowie Organisationsgeschick.
  • Den kompetenten Umgang mit moderner Bürokommunikationstechnik und Ihre Bereitschaft zu Dienstreisen setzen wir voraus.

Unser Angebot

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) in EG 13 bei Vorliegen der entsprechenden persönlichen Voraussetzungen. Zudem bieten wir zusätzliche Sozialleistungen an und eine Mitarbeit in einem hochmotivierten Team.

Bei der Entscheidung über die Besetzung werden die Belange schwerbehinderter Menschen entsprechend den Bestimmungen des SGB IX sowie das Ziel der Gleichstellung von Frauen und Männern gemäß den Vorschriften des BGleiG berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihres nächstmöglichen Anfangszeitpunkt bis zum 28.04.2019 an:

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Frau Dr. Maike Gutmann
Godesberger Allee 18
53175 Bonn

Gerne können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form (ausschließlich in einer PDF-Datei) mit dem Betreff „DGE-Beratungs-Standards“ an bewerbung.FS(at)dge.de senden. Eine Verarbeitung der Daten erfolgt nur für den Bewerbungszweck. Es gelten im Übrigen unsere Datenschutzhinweise. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form zurzeit noch nicht verschlüsselt übertragen werden können.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Maike Gutmann unter 0228/3776-714 gerne zur Verfügung.

 Stellenausschreibung als PDF

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2019 DGE.