Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

Journalistenseminar der DGE „Ernährungssituation in Deutschland – wo stehen wir? Ergebnisse des 14. DGE-Ernährungsberichts.“

28. Januar 2021

Programm

Donnerstag, 28. Januar 2021
9.00 – 9.30 Uhr
Einlass und Get-together aller Teilnehmer*innen
im virtuellen Foyer
9.30 – 9.55 Uhr Begrüßung und technische Einführung
Antje Gahl, Leiterin Referat Öffentlichkeitsarbeit DGE
Dagmar von Cramm, Mitglied Wissenschaftliches Präsidium der DGE
Prof. Dr. Helmut Heseker, Chefredakteur 14. DGE-Ernährungsbericht
9.55 – 10.35 Uhr Was essen und trinken die Deutschen? – Aktuelle Trends im Lebensmittelverbrauch
Prof. Dr. Helmut Heseker, Institut für Ernährung, Konsum und Gesundheit, Universität Paderborn
 Folien
 Interview
10.35 – 11.10 Uhr Übergewicht in Deutschland – Ein Phänomen in allen Altersklassen
Prof. Dr. Helmut Heseker, Institut für Ernährung, Konsum und Gesundheit, Universität Paderborn
 Folien
11.10 – 11.30 Uhr Kaffeepause
11.30 – 12.15 Uhr Prävention durch Ernährung: Wie wirkt sich der Verzehr von Gemüse, Obst und Fleisch auf das Risiko für chronische Erkrankungen aus?
Prof. Dr. Bernhard Watzl, Vizepräsident der DGE, Max Rubner-Institut, Karlsruhe
 Kapitel 5.1
 Umbrella-Review
12.15 – 13.00 Uhr Mittagspause
13.00 – 13.30 Uhr Informeller Austausch und Diskussion
im virtuellen Foyer
13.30 – 14.15 Uhr Neue Daten zu Vitamin D: Prävention und Behandlung chronischer Erkrankungen
Prof. Dr. Jakob Linseisen, Präsident der DGE, LMU München
 Folien
14.15 – 14.30 Uhr Kaffeepause
14.30 – 15.05 Uhr VeChi-Youth-Studie: Vegetarische und vegane Ernährung bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland
Dr. Markus Keller, Forschungsinstitut für pflanzenbasierte Ernährung (IFPE), Biebertal/Gießen
Dr. habil. Ute Alexy, Rheinische-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
 Folien
 Interview
15.05 – 15.30 Uhr Eskimo II – Daten zur Ernährung von Kindern und Jugendlichen in Deutschland
Dr. Gert Mensink, Abteilung für Epidemiologie und Gesundheitsmonitoring, Robert-Koch-Institut, Berlin
 Folien
 Interview
15.30 – 15.40 Uhr kurze Pause
15.40 – 16.00 Uhr Fragen und Diskussion zu den Vorträgen VeChi-Youth und EsKiMo II über „Fish-Bowl“
16.00 – 16.15 Uhr Ausblick und Abschluss
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

SocialMedia

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2021 DGE.