Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

Pressearchiv - Aktuelle Presseinformationen

29.09.2009

Wie beeinflusst die Ernährung die Krebsentstehung?

Insbesondere Alkohol erhöht das Krebsrisiko – Gemüse, Obst und Ballaststoffe senken es

mehr


29.09.2009

Jubiläumsveranstaltung der DGE-Sektion Hessen

25 Jahre ernährungsbezogener Verbraucherschutz

mehr


25.09.2009

Wissenschaftliche Basis für Ampelkennzeichnung einzelner Lebensmittel fehlt

(dge) Die aktuell wieder intensiv diskutierte Ampelkennzeichnung von Lebensmitteln soll über die Farbsymbole Rot – Gelb – Grün eine schnelle Orientierung über den Nährwertgehalt eines Lebensmittels bieten. Auf einen Blick soll...

mehr


23.09.2009

Bundesweite Qualitätsstandards für alle Altersgruppen in der Gemeinschaftsverpflegung

Bundesministerin Ilse Aigner eröffnet die Arbeitstagung der DGE „Genuss mit Qualität - Neue Maßstäbe in der Gemeinschaftsverpflegung“ (dge) Vollwertig essen und trinken trägt zur Erhaltung der Gesundheit bei. Das gilt für...

mehr


22.09.2009

DGE verleiht Journalisten-Preise 2009

Preisträger 2009, v.l.n.r: Sabine von Kienlin, Andreas Voigt, Simon Lange, Rüdiger Braun, Dagmar von Cramm (Wissenschaftliches Präsidium DGE), Michael Nieberg, Thomas Reintjes, Sabine Demmer (dge) Gute Medienarbeit zeichnet...

mehr


22.09.2009

Neue Maßstäbe für die Verpflegung in stationären Senioreneinrichtungen

(dge) Bundesernährungsministerin Ilse Aigner stellte die „Qualitätsstandards für die Verpflegung in stationären Senioreneinrichtungen“ heute auf der Arbeitstagung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) im...

mehr


15.09.2009

Altersassoziierte Erkrankungen – Prävention durch Ernährung

17. Ernährungsfachtagung der DGE-Sektion Thüringen

mehr


Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2018 DGE.