Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt
26.01.2016

Was sind die DGE-Qualitätsstandards?


Die sieben DGE-Qualitätsstandards für die Gemeinschaftsverpflegung gelten als Instrument zur Qualitätssicherung in der Gemeinschaftsverpflegung und haben die Steuerung eines gesundheitsfördernden Speisenangebots zum Ziel. Die neutral und unabhängig erarbeiteten DGE-Qualitätsstandards unterstützen Entscheidungsträger und Praktiker im Wesentlichen bei der Lebensmittelauswahl, Gestaltung der Speisenpläne und Speisenherstellung. So optimieren sie das Verpflegungsangebot in Kitas, Schulen, Betriebsrestaurants, Reha-Kliniken und Krankenhäusern sowie in stationären Senioreneinrichtungen und für Essen auf Rädern.

Basis der DGE-Qualitätsstandards bilden die D-A-CH Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr. Daraus resultieren die Kernaussagen zur Lebensmittelauswahl und zur Lebensmittelhäufigkeit. Der Bereich Speisenplanung beinhaltet beispielsweise den Menüzyklus sowie saisonale und kulturspezifische Aspekte. Bei der Speisenherstellung sind u. a. eine fettarme Zubereitung, der moderate Einsatz von Zucker und Salz sowie die Einhaltung von Warmhaltezeiten relevant. Aktuelle wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse fließen kontinuierlich in die DGE-Qualitätsstandards ein.

Jede Lebenswelt hat spezifische Rahmenbedingungen, auf die im jeweiligen Standard gesondert eingegangen wird. So greift z. B. der „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder“ die Bereiche Essatmosphäre und Ernährungsbildung auf. Rechtliche Bestimmungen, Nachhaltigkeit und Ausführungen zur DGE-Zertifizierung und zur DGE-PREMIUM-Zertifizierung sind weitere Schwerpunkte.


Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2018 DGE.