Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt
14.12.2020

Digital vernetzt und gemeinsam vor Ort: Fortbildungstermine 2021


Frontalunterricht, eine Teilnehmerin dreht sich um

©contrastwerkstatt - stock.adobe.com

Die DGE, ihre Sektionen und Vernetzungsstellen bieten auch 2021 wieder eine große Auswahl an Seminaren und Tagungen online und in Präsenz an. Neu sind Seminare zu Themen wie Online-Beratung, Einkaufstraining als Instrument für die Ernährungsberatung, Lebensmittelrecht und -hygiene in der Gemeinschaftsverpflegung, Ernährung und Sport sowie Ernährung bei COPD. Auch eine 6-teilige Fortbildungsreihe zu „Ernährung von Kindern in Kita, Schule und Co.“ ist hinzugekommen.

Für Ernährungsfachkräfte, die ihre Kompetenzen für eine Führungsposition im Bereich der Gemeinschaftsverpflegung erweitern möchten, startet im Januar der alle zwei Jahre stattfindende Zertifikatslehrgang Verpflegungsmanager*in/DGE.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unseren Fort- und Weiterbildungen!

Das DGE-Referat Fortbildung ist zertifiziert nach „Lernorientierter Qualitätstestierung in der Weiterbildung“ (LQW). Mit dem LQW-Qualitätssiegel verfügt die DGE über ein anerkanntes Qualitätstestierungsverfahren. Dadurch sind DGE-Fortbildungen in zahlreichen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Eine Förderung durch Prämiengutscheine oder Bildungsschecks ist möglich.


Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

SocialMedia

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2021 DGE.