Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt
Presseinformation: Presse, DGE intern, 2013 29/2013 vom 08.10.2013
DGE intern

Senioren in der Gemeinschaftsverpflegung

Vollständig überarbeiteter Ordner für Ernährungsfachkräfte und Verantwortliche in Senioreneinrichtungen erschienen


Ordner Seniorenverpflegung(dge) Derzeit werden 30 % der rund 2,5 Millionen Pflegebedürftigen in Deutschland vollstationär in Pflegeeinrichtungen betreut. Die Gemeinschaftsverpflegung von Senioren stellt Verantwortliche vor vielfältige Herausforderungen. Denn sie müssen sowohl die Anforderungen der mobilen Rentner erfüllen, als auch besondere Kostformen für Kranke, Pflegebedürftige oder Menschen am Lebensende berücksichtigen. Darüber hinaus bringt jeder Bewohner individuelle Essvorlieben, Gewohnheiten und Rituale mit. Nicht zuletzt erfüllt die Verpflegung neben der Bereitstellung von wohlschmeckenden und nährstoffreichen Mahlzeiten auch wichtige soziale und kulturelle Funktionen. Jedem Einzelnen gerecht zu werden, erfordert viel Fingerspitzengefühl und Fachwissen.

Hilfestellungen zu diesen und vielen anderen Aspekten liefert der Ordner „Senioren in der Gemeinschaftsverpflegung“ der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) in Kooperation mit dem aid infodienst e. V. Der vollständig überarbeitete und auf den aktuellen wissenschaftlichen Stand gebrachte Ordner ist in dritter Auflage erschienen. Er eignet sich als Nachschlagewerk und für den täglichen Einsatz in der Praxis. In zehn Kapiteln erläutert das Fachmedium unter anderem altersbedingte Veränderungen und den Einfluss auf die Ernährung, Kostformen bei verschiedenen Erkrankungen sowie Rahmenbedingungen in stationären Senioreneinrichtungen. Rechtliche Aspekte bei der Verpflegung von Senioren, die Bedeutung eines Qualitätsmanagementsystems sowie das Angebot „Essen auf Rädern“ werden ebenfalls ausführlich dargestellt. Hinzu kommen zahlreiche Medientipps und Adressen, die vertiefende Hinweise zu den einzelnen Kapiteln enthalten.

Der Ordner „Senioren in der Gemeinschaftsverpflegung“ ist ab sofort zum Preis von 35,00 EUR zzgl. 3,00 EUR Versandkosten unter der Artikel-Nr. 121560 beim DGE-MedienService unter www.dge-medienservice.de, Tel.: 0228 9092626 erhältlich.


Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2018 DGE.