Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt
Presseinformation: Presse, DGE intern, 2013 18/2013 vom 30.07.2013
DGE intern

DGE-Beratungs-Standards


18/2013 | 30. Juli

(dge) Aktuell ist die 2. Ergänzungslieferung zur 10., vollständig überarbeiteten Auflage der DGE-Beratungs-Standards erschienen. Sie erweitert die Standards um das Kapitel Zöliakie, das unter anderem auf die Pathogenese, Diagnose und Ernährungstherapie dieser Lebensmittel-Unverträglichkeit eingeht. Ebenso informiert dieses Kapitel über Empfehlungen für die Einführung von Gluten in die Säuglingsernährung und psychosoziale Aspekte. Darüber hinaus werden die bereits bestehenden Kapitel zum Reizdarmsyndrom und zu den sekundären Pflanzenstoffen aktualisiert.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) e. V. veröffentlicht die DGE-Beratungs-Standards, damit Aussagen in der Ernährungsberatung wissenschaftlich gesichert und einheitlich sind und trägt damit zur Qualität in der Ernährungskommunikation bei. Themenschwerpunkte sind nährstoff- und lebensmittelbezogene Aussagen, Prävention durch Ernährung, Ernährung bestimmter Bevölkerungsgruppen, Diätetik und Gemeinschaftsverpflegung. Um die Beratungs-Standards auf dem aktuellen Wissensstand zu halten, gibt die DGE hierzu Ergänzungslieferungen heraus. Sie bieten den Vorteil einer regelmäßigen Aktualisierung und Erweiterung der Inhalte.

Die 2. Ergänzungslieferung umfasst 12 Blätter (DIN A4) und kann unter der Artikel-Nr. 120511 für 2,40 EUR zzgl. 3,00 EUR Versandkosten beim DGE-MedienService unter www.dge-medienservice.de, Tel.: 0228 9092626 bestellt werden. Abonnenten der DGE-Beratungs-Standards erhalten die Lieferung automatisch, eine Bestellung ist nicht erforderlich. Die DGE-Beratungs-Standards inklusive der 1. und 2. Ergänzungslieferung zum Preis von 39,00 EUR zzgl. Versandkosten sind unter der Artikel-Nr. 120500 erhältlich. Mit der Bestellung ist die Verpflichtung zur Abnahme von mindestens zwei Ergänzungslieferungen verbunden. Es werden 0,30 EUR pro Blatt, maximal jedoch 10,00 EUR berechnet. Nach Bezug von mindestens zwei fortlaufenden Ergänzungslieferungen ist eine Kündigung des Abonnements jederzeit möglich.


Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2018 DGE.