Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt
Presseinformation: Presse, DGE intern, 2013 12/2013 vom 02.07.2013
DGE intern

DGE-Sektion Thüringen unter neuer Leitung


(dge) Professor Dr. Stefan Lorkowski von der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist neuer Sektionsleiter der Sektion Thüringen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE). Er übernahm das Amt am 29. Mai 2013 von Professor Dr. Gerhard Jahreis, der die Sektion seit ihrer Gründung im Jahr 1993 führte und im September 2013 als Leiter des Lehrstuhls für Ernährungsphysiologie in den Ruhestand gehen wird. Lorkowski ist seit 2008 Professor für Biochemie der Ernährung am Institut für Ernährungswissenschaften der Universität Jena. Seit 2010 ist er Mitglied im Wissenschaftlichen Präsidium der DGE.

Mit der Übernahme der Sektionsleitung ändert sich auch die Struktur der Sektion Thüringen der DGE: Lorkowski wird zukünftig von einem dreiköpfigen Steuerungsausschuss unterstützt, dem neben Jahreis auch Professor Dr. Friedrich Schöne von der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft und Professor Dr. Michael Glei vom Institut für Ernährungswissenschaften der Universität Jena angehören. Die DGE dankt Jahreis für sein langjähriges, unermüdliches Engagement als Sektionsleiter und freut sich, dass er im Steuerungsausschuss für die Sektion weiterhin tätig ist.

Gefördert vom Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit koordiniert die DGE-Sektion im Ernährungsbereich tätige Institutionen und Organisationen im Freistaat Thüringen. Mit Projekten zur zielgruppenorientierten Gesundheitsförderung unterstützt sie Maßnahmen zur gesundheitsfördernden Ernährung in Kindertagesstätten und Schulen. Dazu zählen zahlreiche kostenlose Begleitmaterialen für Bildung und Unterricht. Die Organisation und Durchführung von Ernährungsfachtagungen sowie Fortbildungen für Multiplikatoren und Projektträger bilden weitere Tätigkeitsschwerpunkte. Darüber hinaus begleitet die Sektion den Arbeitskreis STEP – STudentische ErnährungsProjekte. Dieser bietet Studierenden die Möglichkeit, erlerntes Wissen unmittelbar anzuwenden und in die Praxis umzusetzen, indem sie jährlich 30 bis 40 Projektveranstaltungen mit ca. 3500 Kindern durchführen. Weitere Informationen gibt die Sektion:

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Sektion Thüringen
Dipl. oec. troph. Witold Maichrowitz
Dornburger Str. 24
07743 Jena
Tel.: 03641 949749
E-Mail: witold.maichrowitz(at)uni-jena.de
www.dge-thueringen.de


Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2018 DGE.