Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt
Presseinformation: Presse, DGE intern, 2007 05/2007 vom 30.01.2007
DGE intern

Gemeinsamer Medienversand von DGE und aid


(dge) Im Februar 2007 starten die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) und der aid infodienst Verbraucherschutz, Ernährung, Landwirtschaft e. V. (aid) den gemeinsamen Versand ihrer Medien. Das Ziel ist der Aufbau effizienterer Vertriebsstrukturen.

Die Zusammenarbeit der Institutionen ist nicht neu. Bereits seit den 1990er Jahren geben die DGE und der aid verschiedene Medien zu speziellen Themen heraus, wie beispielsweise zu Säuglingsernährung, Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit oder zur Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder, Schulen und Senioreneinrichtungen. Mit dem gemeinsamen Versand nutzen beide gemein-nützigen Vereine neue Synergieeffekte und werden zukünftig auch gemeinsame Marketingmaßnahmen durchführen.

Weitere Aktionen sind bereits geplant: Im Frühjahr 2007 wird es den ersten gemeinsamen Medienkatalog geben.

Der besondere Vorteil für Kunden ist, dass Medien beider Organisationen jetzt zusammen ausgeliefert werden und die Versandkostenpauschale damit nur einmal anfällt. Die üblichen Bestellwege bleiben erhalten:

DGE-MedienService,
c/o IBRo Versandservice GmbH
Postfach 50 10 55
18055 Rostock
Telefon: 0228 9092626
(Montag bis Freitag zwischen 8 und 16 Uhr)
Telefax: 0228 9092610
E-Mail: info(at)dge-medienservice.de

aid-Vertrieb DVG,
Birkenmaarstraße 8,
53340 Meckenheim
Tel.: 02225 926-146 und -176,
Fax: 02225 926-118
E-Mail: bestellung@aid.de
http://www.aid-medienshop.de


Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2018 DGE.