Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt
Presseinformation: Presse, DGE intern, 2010 03/2010 vom 16.03.2010
DGE intern

Altenpflege 2010: DGE und dgh gestalten gemeinsames Forum „Küche und Hauswirtschaft“


(dge) Im Rahmen der ALTENPFLEGE 2010 Hannover gestaltet das Projekt „Fit im Alter“ der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. DGE am 23. März 2010 in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e. V. (dgh) das Forum „Küche und Hauswirtschaft“. Unter dem Titel „Genuss und Service mit Qualität!“ - Qualitätssicherung in der Verpflegung von Seniorinnen und Senioren werden in Halle 5 von 10.00 bis 16.00 Uhr Themen der Qualitätsstandards für die Verpflegung in stationären Senioreneinrichtungen praxisnah vorgestellt.

Die Qualitätsstandards legen Kriterien für die Verbesserung der Verpflegung von Seniorinnen und Senioren in stationären Senioreneinrichtungen fest. Dabei geht es sowohl um die Anforderungen an die Ernährung als auch um die Gestaltung der Essatmosphäre (Milieugestaltung). Wie die Theorie in die Praxis umgesetzt werden kann, zeigen die Referenten anhand von Erfahrungsberichten und entwickelten Konzepten. Im Fokus stehen vor allem die besonderen Anforderungen bei Kau- und Schluckstörungen sowie Demenz. Darüber hinaus wird die Bedeutung des Qualitätsmanagements und der Personalqualifikation im Hinblick auf die Qualitätssicherung thematisiert. Qualität für die Sinne bietet die Kochshow nach der Mittagspause: Mit vollwertigen Rezepten werden dem Publikum vor Ort die in den Qualitätsstandards geforderten Kriterien „schmackhaft“ gemacht. Eine Diskussionsrunde zum Thema „Mangelernährung im Alter - ein unvermeidbares Problem?“ rundet den informativen Tag ab. Experten/-innen aus Wissenschaft und Praxis diskutieren hier über Ursachen und Auswege aus der Mangelernährung.

Während der Messe vom 23.-25. März stehen die Mitarbeiter/innen von „Fit im Alter“ am Informationsstand in Halle 5, Stand E 67 sowie Mitarbeiter/innen der dgh in Halle 5 am Stand F 68 für Fragen gerne zur Verfügung.

Das Projekt „Fit im Alter - Gesund essen, besser leben“ der DGE ist gefördert vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, im Rahmen von „IN FORM - Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“.


Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2018 DGE.