Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt
Presseinformation: Presse, DGE intern, 2012 20/2012 vom 19.09.2012
DGE intern

IN FORM-Symposium zur Betriebsverpflegung

Ausgewogene Ernährung ist wesentlicher Teil des Betrieblichen Gesundheitsmanagements


(dge) Gesundheitsfördernde Ernährung ist neben Bewegung und Stressmanagement eines der Top-Themen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM). Denn Gesundheit trägt nicht nur zum persönlichen Wohlbefinden bei, sie ist auch ein Wettbewerbsfaktor. Gesunde Arbeitskräfte fehlen seltener und sind leistungsfähiger.

Für IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung stand deshalb die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung für das Betriebliche Gesundheitsmanagement im Vordergrund eines Symposiums zur Betriebsverpflegung, das heute im Wissenschaftszentrum in Bonn stattfindet.

Das von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) durchgeführte Symposium macht deutliche Fortschritte sichtbar: Inzwischen wurden mehr als 100 Betriebe für eine vorbildliche Betriebsverpflegung von der DGE ausgezeichnet. Auch die Öffentliche Hand als größter Arbeitgeber Deutschlands geht mit gutem Beispiel voran: Seit 2011 sind alle Kantinen im Geschäftsbereich des Bundes verpflichtet, den Qualitätsstandard für die Betriebsverpflegung anzuwenden. Diesen Standard hat die DGE im Auftrag des Bundesernährungsministeriums erarbeitet. Er definiert erstmalig bundesweit, was unter einer ausgewogenen Ernährung in der Gemeinschaftsverpflegung zu verstehen ist.

Im Rahmen des Symposiums werden vier weitere Unternehmen für ihr Engagement ausgezeichnet. So erhalten die Heraeus Liegenschafts- und Facility Management GmbH aus Hanau, die ThyssenKrupp DeliCate GmbH für den Standort Essen, die Stadtwerke Münster, bewirtschaftet von der HJK-Catering GmbH und die LZ-Catering GmbH für insgesamt 14 Standorte ihre JOB&FIT-Auszeichnungen für eine vorbildliche Betriebsverpflegung.

Einen höchst willkommenen Beitrag zum vergnüglichen gesunden Genießen leistet Dr. Eckart von Hirschhausen mit seinen humoristischen Überlegungen zum Thema „Warum Essen etwas anderes ist als Ernährung und Wissen etwas anderes als Tun“.

JOB&FIT – Mit Genuss zum Erfolg!“ wird von der DGE durchgeführt und ist Teil des Nationalen Aktionsplans „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“. Gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. www.in-form.de

Weitere Informationen im Internet unter: www.in-form.de und www.jobundfit.de


Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2018 DGE.