Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

DGE-Qualitätsstandards

Kriterien für eine gesundheitsfördernde und nachhaltige Verpflegung in Gemeinschaftseinrichtungen

Die DGE-Qualitätsstandards unterstützen Verantwortliche in Kindertagesseinrichtungen, Schulen, Betrieben, Krankenhäusern und Rehakliniken, Senioreneinrichtungen sowie Mitarbeiter von „Essen auf Rädern“ bei dem Angebot einer ausgewogenen Verpflegung. Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) entwickelte die DGE Qualitätsstandards für verschiedene Lebenswelten.

Qualitätsstandards bieten Orientierung

Kinder, Berufstätige, Patienten oder Senioren unterscheiden sich in ihren Bedürfnissen. Um diesen Bedürfnissen gerecht zu werden, führen die DGE-Qualitätsstandards wissenschaftlich basierte Kriterien auf, die auch die Rahmenbedingungen der jeweiligen Lebenswelt berücksichtigen. Mit der Umsetzung der DGE-Qualitätsstandards erhalten Tischgäste eine gesundheitsfördernde Wahl.

Die DGE-Qualitätsstandards erläutern praxisbezogen, was zu einer bedarfs- und bedürfnisorientierten Verpflegung gehört. Eine optimierte Lebensmittelauswahl und -häufigkeit werden erklärt, sowie Details zur Speisenplanung und -herstellung. Die DGE-Qualitätsstandards beinhalten Empfehlungen zur Nachhaltigkeit und benennen vier Dimensionen dazu: Ökologie, Gesellschaft, Wirtschaft und - im Zusammenhang mit Ernährung – zusätzlich auch Gesundheit.

Zertifizierung

Die Einrichtungen können sich extern nach DGE-Qualitätsstandard überprüfen lassen und erhalten bei Erfüllung der Qualitätskriterien der Zertifizierungsstelle ein Zertifikat für ihr Angebot.

Mehr zum DGE-Qualitätsstandard

Die DGE-Qualitätsstandards sind als Broschüren für Verantwortliche und Fachkräfte in der Gemeinschaftsverpflegung erhältlich. Ein Kurzfilm  gibt den Überblick. Weitere Informationen zu den Inhalten sowie Unterstützung bei der Umsetzung finden Sie auf den Internetseiten der verschiedenen Lebenswelten:

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2020 DGE.