Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

Der Leitfaden Ernährungstherapie in Klinik und Praxis (LEKuP)

Neue Orientierungshilfe für eine moderne ernährungsmedizinische Versorgung

Patientin isst am Bett

Quelle: DGE/Station Ernährung

LEKuP ist eine grundlegende Neufassung des 2004 von der Deutschen Akademie für Ernährungsmedizin e. V. (DAEM) herausgegebenen Rationalisierungsschemas, die im Dezember 2019 veröffentlicht wurde.

Die Erstellung des LEKuP erfolgte in enger Zusammenarbeit von sieben Fachgesellschaften und Verbänden: Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) und Deutsche Akademie für Ernährungsmedizin e. V. (DAEM) gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin e. V. (DGEM), dem Bundesverband Deutscher Ernährungsmediziner e. V. (BDEM), der Deutschen Adipositas-Gesellschaft e. V. (DAG), dem Verband der Diätassistenten – Deutscher Bundesverband e. V. (VDD) und dem BerufsVerband Oecotrophologie e. V. (VDOE).

Ernährungstherapie ist bei der Behandlung vieler, vor allem lebensstilassoziierter Erkrankungen eine essenzielle Komponente zur Wiederherstellung der Gesundheit der betroffenen Menschen. Dabei werden – abhängig vom Krankheitsbild – spezielle Anforderungen an die Ernährung gestellt.

Der neue Leitfaden Ernährungstherapie in Klinik und Praxis (LEKuP) liefert auf Grundlage evidenzbasierter Leitlinien eine aktuelle, praktische Anleitung für die Ernährungstherapie und eine Orientierungshilfe für die Verpflegung von Patienten und Heimbewohnern. LEKuP richtet sich neben den behandelnden Ärzten an Ernährungsfachkräfte, Träger von und Führungskräfte in Krankenhäusern und Pflegeheimen, Verantwortliche in den Küchen und bei Caterern sowie an die Kostenträger im Gesundheitswesen.

 Leit­fa­den Er­nähr­ungs­ther­a­pie in Kli­nik und Prax­is (LEKuP)

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2020 DGE.