Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

Ernährungsbericht 2008

Der Ernährungsbericht 2008 schreibt in der Tradition früherer Ernährungsberichte die Entwicklung des Lebensmittelverbrauchs in Deutschland sowie Daten zur Lebensmittelsicherheit fort. Er liefert wichtige Inhalte zur Diskussion über die Ernährung in Deutschland, die durch die Auslobung von Maßnahmen zur Bekämpfung von Übergewicht bzw. Adipositas geprägt ist. Erkenntnisse des neuen Fachgebietes der „perinatalen Programmierung“ werden beschrieben, ebenso wie die Studienlage zum Einfluss sekundärer Pflanzenstoffe sowie von Pro- und Präbiotika auf die Gesundheit und zum Zusammenhang zwischen Ernährung und Krebs. Darüber hinaus gibt der Ernährungsbericht erstmals eine Bestandsaufnahme der Gemeinschaftsverpflegung und befasst sich mit der Ernährung älterer Menschen in stationären Einrichtungen (ErnSTES-Studie).

Presseinformationen zum Ernährungsbericht 2008

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2017 DGE.