Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken

Leitbild der DGE

„Der Wissenschaft verpflichtet“ – „Partner für Essen und Trinken“

Ziele und Aufgaben der DGE sind es, ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse zu vermitteln und die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland durch gezielte, wissenschaftlich fundierte und unabhängige Ernährungsaufklärung und Qualitätssicherung zu fördern. Dafür nimmt die DGE qualitativ hochwertige Aufklärungsmaßnahmen wahr, bietet Dienstleistungen an und erarbeitet Medien. Dies geschieht auch durch das erfolgreiche Zusammenspiel von Mitarbeitern, ehrenamtlich Tätigen und Kooperationspartnern. Von den Mitarbeitern der DGE wird dies in drei Leitgedanken zum Ausdruck gebracht:

Jeder Einzelne trägt zum Erfolg des Ganzen bei

Die Mitarbeiter/innen der DGE arbeiten partnerschaftlich, engagiert, qualitätsbewusst, verlässlich und ergebnisorientiert und pflegen ein gutes Arbeitsklima. Durch gemeinsame Verantwortung und Anerkennung werden sie gefordert und bestmöglich gefördert.

Ehrenamt – eine Säule der DGE

Ehrenamtlich Tätige des Wissenschaftlichen Präsidiums, des Verwaltungsrats, der Sektionen und der Arbeitsgruppen sind von besonderer Bedeutung, da sie ihr Fachwissen und Engagement in die DGE einbringen

Gemeinsam agieren – Zielgruppen erreichen

Multiplikatoren, Wissenschaftler und Verbraucher stellen die Zielgruppen der DGE dar. Grundlage sind partnerschaftliche Beziehungen zu den Mitgliedern, Multiplikatoren und Kooperationspartnern. Die Mitglieder sind zentraler Bestandteil der DGE.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776 600
Fax: + 49 228 3776 800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2014 DGE.