Der Wissenschaft verpflichtet – Ihr Partner für Essen und Trinken
Direkt zum Hauptinhalt

Vom Wissen zum Handeln – Herausforderung für die Ernährungskommunikation – 1. BZfE-Forum

19.09.2017
09:30 – 17:30
Wissenschaftszentrum Bonn

Veranstaltung anderer Anbieter

Wie kommunizieren Multiplikatoren im Ernährungsbereich am besten mit ihrer Zielgruppe, um sie tatsächlich zu erreichen? Die Herausforderung liegt darin, vom „Wissen zum Handeln“ zu kommen. Wie kommunizieren Multiplikatoren im Ernährungsbereich am besten mit ihrer jeweiligen Zielgruppe, um sie tatsächlich mit dem Thema „Essen und Trinken“ zu erreichen? Wie muss eine interdisziplinäre Zusammenarbeit gestaltet sein, um Ernährungsverhalten im Sinne einer nachhaltigen Gesundheitsförderung zu verbessern? Hier sind alle gefragt – von Ernährungswissenschaftlern, Diätassistenten, Medizinern, bis hin zu Akteuren aus Wissenschaft, Politik und Medien. Die Herausforderung liegt darin, vom „Wissen zum Handeln“ zu kommen, also mit den Botschaften Kopf, Herz und Hand zu erreichen und so etwas in den Menschen auszulösen und zu bewegen. Wobei immer auch klar sein muss, dass die Wirkung von Kommunikation begrenzt ist und sie nur ein Baustein sein kann, um tatsächlich eine Änderung des Ernährungsverhaltens zu erreichen.

Adresse:
Ahrstr. 45
53175 Bonn
 
Infolink:

Beschreibung:

Bonner Ernährungstage

BZfE & DGE gemeinsam – Bonner Ernährungstage

Das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) veranstalten in diesem Jahr erstmals zusammen die „Bonner Ernährungstage“: Das BZfE macht mit dem Forum am 19. September 2017 den Auftakt, die DGE-Arbeitstagung schließt sich am 20. und 21. September an. Am Abend des 19. Septembers findet ab 19.30 Uhr ein gemeinsames Get-together von DGE und BZfE statt, zu dem alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer beider Veranstaltungen herzlich eingeladen sind. Die „Bonner Ernährungstage“ bilden einen wichtigen Baustein, um die gebündelte Ernährungskompetenz in Bonn sichtbarer werden zu lassen.

 
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel: +49 228 3776-600
Fax: +49 228 3776-800

DGE-Ernährungskreis

Weitere Informationen

Projekte der DGE im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ gefördert durch das BMEL.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. © 2017 DGE.